Le Mans: Beste Strecke für Tom Lüthi!

Von Sharleena Wirsing
Moto2

Tom Lüthi siegte in Le Mans bereits drei Mal in unterschiedlichen Klassen. Fünf weitere aktuelle Moto2-Piloten waren dort bereits siegreich.

In Le Mans gingen in der Moto2-Klasse drei französische Fahrer an den Start: die Stammfahrer Johann Zarco und Louis Rossi sowie Wildcard-Pilot Lucas Mahias. Zarco und Rossi stürzten, Mahias erreichte Rang 18.

Das MarcVDS-Team kam mit drei Siegen in vier Saisonrennen nach Le Mans. Tito Rabat siegte in Katar und Las Termas, sein Teamkollege Mika Kallio hatte in Jerez die Nase vorne. Den Grand Prix von Frankreich entschied erneut Kallio für sich. Er liegt nun nur mehr sieben Punkte hinter WM-Leader Rabat.

Die Rennstrecke von Le Mans ist für Suter-Pilot Tom Lüthi aus dem Interwetten-Team der Kurs mit den besten Ergebnissen seiner bisherigen Karriere. 2005 und 2006 gewann er das 125-ccm-Rennen. In der Moto2-Klasse holte er 2012 den Sieg. 2014 reichte es jedoch nur für Rang 8.

Insgesamt waren fünf aktuelle Moto2-Piloten in Le Mans bereits siegreich: Tom Lüthi, Julián Simón gewann 2009 das 125-ccm-Rennen, Maverick Viñales holte seinen ersten GP-Sieg 2011 in der 125-ccm-Klasse und siegte 2013 im Moto3-Rennen, Louis Rossi gewann 2012 in der Moto3-Klasse und Mika Kallio siegte 2014.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 12.08., 18:31, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
Mi. 12.08., 18:50, ORF Sport+
LIVE FIA Formel E
Mi. 12.08., 19:00, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
Mi. 12.08., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mi. 12.08., 19:35, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Mi. 12.08., 20:00, Motorvision TV
GT World Challenge
Mi. 12.08., 20:00, Eurosport 2
Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
Mi. 12.08., 20:00, Motorvision TV
GT World Challenge
Mi. 12.08., 20:00, Sky Sport 2
Formel 1: 70th Anniversary Grand Prix
Mi. 12.08., 20:30, Eurosport 2
Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
17