Assen-GP: Bitteres Ende für Sam Lowes

Von Jordi Gutiérrez
Moto2
Sam Lowes schnappte sich in Assen Startplatz 3 und führte das Regenrennen an, doch im Kampf um sein erstes Moto2-Podest stürzte der 23-jährige Brite.

Das Wochenende in Assen begann für Supersport-Weltmeister Sam Lowes nach Maß. Er legte im dritten freien Training die Bestzeit vor und sicherte sich im Qualifying den dritten Startplatz hinter Esteve Rabat und Dominique Aegerter. Auch im Warm-up belegte er souverän Platz 2.

Im Rennen lief es jedoch nicht rund für Lowes. Er stürzte auf Platz 2 liegend, nachdem er einige Runden geführt hatte. Er zog seine Maschine wieder aus dem niederländischen Kiesbett, doch ein zweiter Sturz beendete sein Rennen endgültig.

«Vor dem Wochenende hatten wir einen sehr guten Test in Aragón und wir mussten an der Maschine nur noch einige Feinheiten anpassen. Meine Zeiten waren bereits beim Test schnell und konstant. So ging es in Assen weiter», erklärte Lowes.

Zum Rennen sagte er: «Mir gefällt das Resultat nicht, denn wir haben das Rennen nicht beendet, aber ich habe viel bei nassen Bedingungen gelernt. Ich habe versucht, die Reifen zu verstehen. Das Wochenende hatte auch seine positiven Seiten, denn ich war in jeder Session schnell, deshalb bin ich nur darüber enttäuscht, dass wir kein gutes Resultat geholt haben. Trotzdem ist meine Zuversicht groß und ich freue mich auf Deutschland!»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 24.01., 22:20, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 24.01., 22:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • So. 24.01., 23:20, ORF 3
    zeit.geschichte
  • Mo. 25.01., 00:10, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Mo. 25.01., 00:40, ServusTV Österreich
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 02:30, ServusTV
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 07:00, SWR Fernsehen
    sportarena
» zum TV-Programm
6DE