Moto2

Hafizh Syahrin: «Perfekt auf Regenrennen vorbereitet»

Von Jordi Gutiérrez - 12.02.2015 18:57

Dass er ein Regenspezialist ist, zeigte Hafizh Syahrin bereits 2012 in Sepang, als er im Moto2-Rennen auf Platz 3 gewertet wurde. Beim Valencia-Test stellte er es erneut unter Beweis.

Am Mittwoch und Donnerstag legte aus Hafizh Syahrin dem Team Petronas Raceline Malaysia im Regen die Bestzeit vor. Am dritten Tag fuhr er eine Zeit von 1:46,971 min und distanzierte Florian Alt um 0,5 sec. Im Trockenen erreichte er hingegen nur den 16. Platz.

«Im Nassen bin ich nicht so schlecht. Ich habe bereits etwas Erfahrung im Regen. Wir haben versucht, das bestmögliche Regen-Set-up zu finden. Am ersten Tag arbeiteten wir auch an der Abstimmung für trockene Bedingungen. Es lief nicht schlecht, nachdem ich zwei Monate nicht auf dem Bike saß», stellte der Malaysier fest.

Syahrin kam von der Hitze Malaysias in die Kälte Spaniens. «Mein Körper war daher etwas steif. Am Ende des ersten Tages gelang mir dann aber eine gute Zeit. Im Regen lief es noch besser. Auf Regentrainings und Regenrennen sind wir nun gut vorbereitet. Wir kennen das Limit der Maschine bei nasser Strecke und haben ein ideales Set-up.»

Hafizh Syahrin © Weisse Hafizh Syahrin Syahrin auf seiner Kalex in Valencia © Weisse Syahrin auf seiner Kalex in Valencia
Passende Galerie:

Moto2/Moto3 Valencia-Test 2015

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Formel-1-Tests: Gewinner, Verlierer, Überraschungen

Von Mathias Brunner
​Was sind die Zeiten von der ersten Testwoche auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya wert? Wer kann ruhig schlafen und wer macht sich jetzt schon Sorgen? Erste Tendenzen zeichnen sich ab.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 28.02., 01:15, Hamburg 1
car port
Fr. 28.02., 01:45, ORF Sport+
FIA Formel E: 4. Rennen - Mexico City, Highlights
Fr. 28.02., 03:45, Hamburg 1
car port
Fr. 28.02., 04:20, Eurosport
Superbike
Fr. 28.02., 04:40, ServusTV Österreich
FIM Superbike World Championship
Fr. 28.02., 04:40, ServusTV
FIM Superbike World Championship
Fr. 28.02., 04:50, Eurosport
Superbike: Weltmeisterschaft
Fr. 28.02., 05:10, Motorvision TV
High Octane
Fr. 28.02., 05:30, Puls 4
Café Puls mit PULS 4 News
Fr. 28.02., 06:00, Pro Sieben
Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
98