Moto2

Jerez, Tag 2: Sam Lowes souverän, Folger 6.

Von - 18.02.2015 16:38

Speed Up-Pilot Sam Lowes hatte am Ende des zweiten Testtages in Jerez die Nase vorne. Er unterbot die Pole-Zeit von 2014 deutlich. Jonas Folger glänzte mit Platz 6.

Bei Sonnenschein und angenehmen 18 Grad absolvierten die Moto2-Piloten ihren zweiten Testtag in Jerez. Die ersten beiden Testsessions am Mittwoch dominierte Speed Up-Pilot Sam Lowes. Der Brite unterbot bereits in der ersten Sitzung die Pole-Zeit von 2014. Auch der Franzose Johann Zarco hielt sich stets unter den Top-3.

Auch die letzte Testsession ab 15:20 Uhr führte bereits früh Sam Lowes an. Hinter ihm reihte sich zunächst Zarco ein, der fünf Minuten vor dem Ende von Luis Salom aus dem Team Paginas Amarillas HP 40 abgelöst wurde.

Mit seiner Zeit von 1:42,362 min legte Sam Lowes die Tagesbestzeit vor. Die Pole-Zeit 2014 lag bei 1:42,766 min. Diese Zeit fuhr er jedoch bereits in der zweiten Session. In der dritten Sitzung stand er mit 1:42,443 min an der Spitze. Hinter ihm reihten sich Luis Salom, Johann Zarco und Weltmeister Tito Rabat ein.

Bester Deutscher war Kalex-Pilot Jonas Folger auf Platz 6. Der 21-Jährige büßte 0,645 sec auf die Bestzeit ein. Direkt hinter ihm landete Sandro Cortese, der 0,659 sec verlor. Bester Schweizer war Tom Lüthi auf Platz 14.

Jerez-Test, Tag 2, kombinierte Zeitenliste Moto2

1. Sam Lowes (Speed Up) 1:42,362 min
2. Luis Salom (Kalex) + 0,122 sec
3. Johann Zarco (Kalex) +0,197
4. Tito Rabat (Kalex) +0,232
5. Axel Pons (Kalex) +0,316
6. Jonas Folger (Kalex) +0,645
7. Sandro Cortese (Kalex) +0,659
8. Xavier Simeon (Kalex) +0,789
9. Alex Rins (Kalex) +0,985
10. Takaaki Nakagami (Kalex) +1,031
11. Mika Kallio (Kalex) +1,034
12. Alex Márquez (Kalex) +1,056
13. Simone Corsi (Kalex) +1,071
14. Tom Lüthi (Kalex) +1,097
15. Lorenzo Baldassarri (Kalex) +1,119
16. Dominique Aegerter (Kalex) +1,214
17. Marcel Schrötter (Mistral 610) +1,247
...
25. Randy Krummenacher (Kalex) +2,273
26. Florian Alt (Suter) +2,544
...
28. Robin Mulhauser (Kalex) +3,129
29. Jesko Raffin (Kalex) +4,119

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
Sam Lowes dominierte alle drei Moto2-Sessions am Mittwoch © Weisse Sam Lowes dominierte alle drei Moto2-Sessions am Mittwoch Jonas Folger erzielte Platz 6 der kombinierten Zeitenliste © Weisse Jonas Folger erzielte Platz 6 der kombinierten Zeitenliste
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Die wahre Mission des Champions

Von Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017 und 2018 zum sechsten Mal Weltmeister. Zum Schrecken seiner Gegner hat er angekündigt: Er wird noch jahrelang fahren. Aber das ist nicht seine grösste Mission.
weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 14.11., 23:30, Motorvision TV
On Tour
Do. 14.11., 23:45, Hamburg 1
car port
Fr. 15.11., 00:00, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Fr. 15.11., 01:10, SPORT1+
SPORT1 News
Fr. 15.11., 01:15, Hamburg 1
car port
Fr. 15.11., 02:00, ORF Sport+
FIA World Rallycross Championship
Fr. 15.11., 03:00, Eurosport 2
ERC All Access
Fr. 15.11., 03:00, Spiegel TV Wissen
Auto Motor Party
Fr. 15.11., 03:35, Motorvision TV
Streetwise - Das Automagazin
Fr. 15.11., 03:45, Hamburg 1
car port
» zum TV-Programm