Jonas Folger: Wer sind die Weltmeister 2015?

Von Sharleena Wirsing
Moto2

Auf welche Fahrer tippt Moto2-Pilot Jonas Folger, wenn es um die WM-Titel der Klassen Moto3, Moto2 und MotoGP in der kommenden Saison geht?

Jonas Folger hat 2015 selbst hohe Ziele. Nachdem er in seiner Rookie-Saison mit zwei Podestplätzen glänzte, will er in diesem Jahr mit mehr Konstanz überzeugen. Er tritt wie schon im Vorjahr für das spanische AGR-Team mit einer Kalex an.

Doch welche Fahrer erobern 2015 die WM-Titel? «Ich denke, dass in der Moto3-Klasse Rookie Fabio Quartararo Weltmeister wird. Er war bei den Testfahrten bereits sehr, sehr stark.» Damit ist Folger einer Meinung mit Valentino Rossi, der beim internen VR46-Team-Tippspiel ebenfalls auf den erst 15-Jährigen Franzosen setzte.

Für die eigene Kategorie will Folger keine Namen nennen. Doch er ließ durchblicken, dass er auch sich selbst als Titelkandidat sieht. «In der Moto2-Klasse gibt es ziemlich viele Kandidaten. Man könnte zehn Fahrer aufzählen. Ich hoffe natürlich, dass es einer von uns deutschsprachigen Fahrern wird. Eine Voraussage kann ich aber nicht treffen.»

In der Königsklasse scheint die Antwort auf der Hand zu liegen. «Für die MotoGP-Klasse ist das viel einfacher. Ich tippe auf Marc Márquez», stellte Folger klar. Der 21-Jährige ist überzeugt, dass der Überflieger den dritten Titel in Folge holt.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mo. 10.08., 18:10, Motorvision TV
Icelandic Formula Off-Road
Mo. 10.08., 18:40, Motorvision TV
Tour European Rally Historic
Mo. 10.08., 19:05, Motorvision TV
Tour European Rally
Mo. 10.08., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mo. 10.08., 19:30, Motorvision TV
Belgian Rally Cahmpionship
Mo. 10.08., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Sport am Montag - Björn Borg Story vom 11.04.1983
Mo. 10.08., 20:45, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Sport am Montag - Wayne Gretzky Portrait vom 21.03.1988
Mo. 10.08., 21:10, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Sport am Montag - Portrait Carl Lewis vom 20.01.1986
Mo. 10.08., 21:30, Sky Sport HD
Formel 1: 70th Anniversary Grand Prix
Mo. 10.08., 21:30, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Sport am Montag - Portrait Alberto Tomba vom 18.01.1988
» zum TV-Programm
12