Fix: Danny Kent 2016 Moto2-WM mit Leopard

Von Sharleena Wirsing
Moto2
Kann Danny Kent mit dem Leopard-Team auch in der Moto2-Klasse Erfolge feiern?

Kann Danny Kent mit dem Leopard-Team auch in der Moto2-Klasse Erfolge feiern?

Nun ist offiziell, was SPEEDWEEK.com-Leser bereits wussten: Danny Kent wird 2016 für Leopard Racing in der Moto2-Klasse an den Start gehen.

Zusammen mit dem Leopard-Team wird Danny Kent in die Moto2-Klasse zurückkehren, in der er 2013 bereits für das Tech3-Team antrat, aber nur WM-Rang 22 erreichte. Somit wird der 21-Jährige aus Chippenham 2016 der Teamkollege von Miguel Oliveira.

«Ich bin sehr froh, einen Vertrag mit Leopard Racing für die Moto2-Saison 2016 unterschrieben zu haben. Wir erleben in diesem Jahr eine großartige Saison, daher freue ich mich auf die Herausforderung in der mittleren Klasse. Ich danke den Menschen im Team, die an mich glauben und bin mir sicher, dass wir auch 2016 eine großartige Saison zeigen können», erklärte Kent.

Miodrag Kotur von Leopard Racing freut sich: «Wir sind sehr glücklich, unsere Zusammenarbeite mit Danny fortzusetzen, der nicht nur sein Potenzial als Fahrer gezeigt hat, sondern auch seine Loyalität zu Leopard Racing. Wir sind froh, dass wir ihm eine großartige Möglichkeit in der Moto2-Klasse bieten können. Für die kommende Saison haben wir zwei sehr talentierte Fahrer. Doch nun müssen wir uns weiter auf diese Saison konzentrieren.»

In der Moto3-WM liegt Danny Kent vor den Aragón-GP 55 Punkte vor Enea Bastianini.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 29.05., 13:25, Motorvision TV
Classic Ride
Fr. 29.05., 13:50, Motorvision TV
Tuning - Tiefer geht's nicht!
Fr. 29.05., 14:20, Motorvision TV
Abenteuer Allrad
Fr. 29.05., 14:55, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
Fr. 29.05., 15:10, Motorvision TV
UIM F1 H2O World Powerboat Championship
Fr. 29.05., 15:15, RTL 2
Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie!
Fr. 29.05., 15:35, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Fr. 29.05., 16:15, Hamburg 1
car port
Fr. 29.05., 16:50, Motorvision TV
Classic Ride
Fr. 29.05., 17:45, Motorvision TV
Classic Races
» zum TV-Programm