Moto3

Brendon Paasch: Der erste Amerikaner in der Moto3-WM

Von Oliver Feldtweg - 24.08.2019 08:12

Erst in der achten Saison der 2012 neu eingeführten Moto3-WM fährt erstmals ein amerikanischer Fahrer mit. Brendon Paasch (18) fährt mit einer Wildcard eine KTM.

Haben Sie das für möglich gehalten? Seit Beginn der neuen Moto3-Weltmeisterschaft für die 250-ccm-Einzylinder-Viertakt-Motoren 2012 hat noch nie ein Amerikaner an einem WM-Lauf dieser kleinsten WM-Kategorie teilgenommen. In Silverstone hat sich das jetzt geändert, denn der 18-jährige Amerikaner Brandon Paasch mischt mit einer KTM des Teams FPW Racing mit.

Paasch kommt aus Freehold im US-Bundesstaat New Jersey und bestreitet in diesem Jahr vorrangig die Moto3-Klasse im Rahmen der British Superbike Championship (BSB). Er war 2019 bereits Fünfter beim 200-Meilen-Rennen in Daytona und liegt in der Britischen Moto3-Serie ebenfalls an fünfter Stelle. Er war auch der erste Amerikaner, der sich für einen Lauf zur Junioren-Moto3-WM qualifiziert hat und gewann 2016 den KTM-390-Cup in Amerika.

Nach dem ersten Tag in Silverstone liegt Paasch im Moto3-Training mit 3,4 sec Rückstand an 31. und letzter Stelle hinter dem Österreicher Max Kofler, der für das SAMA Qatar Team von Jorge Martinez fährt.

Brendon Paasch © Fitti Weisse Brendon Paasch Silverstone-GP 2019: Brendon Paasch auf seiner KTM © Fitti Weisse Silverstone-GP 2019: Brendon Paasch auf seiner KTM

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Honda hat nur einen Siegfahrer: Das rächt sich

Von Günther Wiesinger
Sollte Marc Márquez bei den ersten Grand Prix nicht fit sein, was sich klar abzeichnet, rächen sich die Management-Fehler von Honda und die kurzsichtige Fahrer-Politik.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 20.02., 21:45, Hamburg 1
car port
Do. 20.02., 23:15, Motorvision TV
Racing in the Green Hell
Do. 20.02., 23:30, Sport1
SPORT1 News Live
Do. 20.02., 23:45, Hamburg 1
car port
Fr. 21.02., 00:30, Motorvision TV
Virgin Australia Supercars Championship - OTR SuperSprint 1. Lauf
Fr. 21.02., 01:45, Hamburg 1
car port
Fr. 21.02., 03:45, Hamburg 1
car port
Fr. 21.02., 05:10, Motorvision TV
High Octane
Fr. 21.02., 05:15, Hamburg 1
car port
Fr. 21.02., 05:30, Puls 4
Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
126