So wird Cortese in Japan Weltmeister

Von Matthias Dubach
Moto3
Bradl und Cortese: sind am Sonntag beide aktuelle Weltmeister?

Bradl und Cortese: sind am Sonntag beide aktuelle Weltmeister?

Die Voraussetzung für den vorzeitigen WM-Titel von Sandro Cortese am Sonntag ist sein vierter Saisonsieg.

Durch seine extrem konstante Saison und das Pech des vormaligen WM-Zweiten Maverick Vinales mit dem technischen Defekt in der Aufwärmrunde beim letzten GP in Aragón kann Sandro Cortese bereits dieses Wochenende Moto3-Weltmeister werden. Weil der GP von Japan in Motegi das viertletzte Rennen der Saison ist, braucht der KTM-Werkspilot mindestens 76 Punkte Vorsprung auf Luis Salom (Kalex-KTM). Für einen Sieg gibt es 25 Punkte. Cortese reiste mit 51 Zählern Vorsprung auf Salom nach Japan. Vinales (FTR-Honda) liegt 66 Punkte zurück.

Voraussetzung für den vorzeitigen Titelgewinn auf der Rennanlage von Honda in Motegi ist ein Sieg am Sonntag. Siegt Cortese, müssen ausserdem folgende Bedingungen erfüllt sein:

- Salom muss ausfallen oder die WM-Punkte verfehlen
- Vinales darf nicht auf das Podest kommen

Cortese kümmern die Rechenspiele allerdings wenig. «Ich fahre auf Sieg. Was die anderen machen, kann ich aber sowieso nicht beeinflussen», sagte der Berkheimer in Motegi am Tag vor dem ersten Training.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 04.12., 15:45, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Fr. 04.12., 16:15, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 16:15, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 16:30, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 04.12., 16:40, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Fr. 04.12., 16:40, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Fr. 04.12., 17:00, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Fr. 04.12., 17:20, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 17:20, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 18:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
6DE