Jack Miller vor Valencia: «Muss letzte Chance nutzen»

Von Sharleena Wirsing
Moto3

Jack Miller siegte 2014 fünfmal, schaffte es vier weitere Male auf das Podest und stand achtmal auf der Pole. Krönt er sich am Sonntag in Valencia zum Moto3-Weltmeister?

Elf Punkte trennen KTM-Pilot Miller und WM-Leader Márquez (Honda) vor dem Moto3-WM-Finale in Valencia. Millers Sieg bei seinem Heimrennen in Australien und sein zweiter Platz in Malaysia brachten ihn vor dem letzten Rennen des Jahres zurück in den Titelkampf.

Doch Miller muss sich in Valencia unter den Top-5 platzieren, um eine Chance auf den Titel zu haben. Ein Sieg wäre logischerweise die beste Option. «Der ‹Comunitat Valenciana Circuit› ist eine meiner Lieblingsstrecken. Ich genieße die Atmosphäre dort immer sehr. Die Tribünen sind eigentlich immer voll.»

Aber: «Ich habe es dort noch nie ins Ziel geschafft, doch ich habe gute Leistungen gezeigt. Obwohl wir in der Vorsaison dort getestet haben, müssen wir das Bike völlig neu abstimmen, denn die Bedingungen werden grundverschieden sein.»

«Ich muss die letzte Chance auf den Titel nutzen», ist sich der Australier bewusst. «Wir werden sehen, was in diesem entscheidenden Rennen passiert.»

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 04.08., 20:40, SPORT1+
Motorsport - ADAC GT Masters Rennen
Di. 04.08., 20:45, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tennis Wien 1993: Finale Muster - Ivanisevic
Di. 04.08., 20:55, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Di. 04.08., 21:20, Motorvision TV
Formula E - Specials
Di. 04.08., 21:30, Sky Sport 1
Formel 2
Di. 04.08., 21:30, Sky Sport HD
Formel 2
Di. 04.08., 22:30, SPORT1+
Motorsport - ADAC TCR Germany
Di. 04.08., 22:40, Motorvision TV
Racing Files
Di. 04.08., 22:50, Sky Sport 1
Formel 2
Di. 04.08., 22:50, Sky Sport 1
Formel 2
» zum TV-Programm
19