Sachsenring: Marc Márquez und die ominöse Ziffer 9

Von Oliver Feldtweg
MotoGP
Im Rennen: Marc Márquez vor Lorenzo (99), Rossi, Petrucci, Dovi und Bautista

Im Rennen: Marc Márquez vor Lorenzo (99), Rossi, Petrucci, Dovi und Bautista

Die Zahlensymboliker kamen gestern beim GP von Deutschland auf ihre Rechnung. Denn Sieger Marc Márquez und die Ziffer 9 sind wiederkehrende Faktoren.

Das MotoGP-Rennen auf dem Sachsenring war gestern ein unvergessliches Erlebnis – auch für alle Numerologen.

Denn Weltmeister und WM-Leader Márquez Márquez startete zum neunten Mal hintereinander beim GP von Deutschland von der Pole-Position. Er sicherte sich den neunten Sieg in Folge, ausgerechnet beim neunten Grand Prix in diesem Jahr.

Dazu bestritt der spanische Repsol-Honda-Werkspilot gestern auf dem Sachsenring sein 99. MotoGP-Rennen.

In den 30 Rennrunden überholte Márquez nur zwei Gegner: #9 (Petrucci) und #99 (Lorenzo). Und zwar vor ca. 90.000 Zuschauern.

Und noch etwas Bemerkenswertes förderten die Zahlendeuter zutage: MM93 liegt in der WM-Tabelle jetzt 46 Punkte vor VR46.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 26.10., 18:00, Eurosport
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Mo. 26.10., 18:20, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 26.10., 18:45, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 26.10., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 26.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 26.10., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
» zum TV-Programm
7DE