Sachsenring-GP: Die besten Fan-Fragen an Rossi & Co.

Von Frank Aday
MotoGP
Márquez vor Petrucci und Rossi

Márquez vor Petrucci und Rossi

Woran denkt Jack Miller während eines MotoGP-Rennens? Wen will Valentino Rossi zum Abendessen treffen? Diese und weitere Fragen wurden im Rahmen des MotoGP-Wochenendes in Deutschland beantwortet.

Zu Beginn jedes MotoGP-Rennwochenendes findet am Donnerstag, bevor die Action beginnt, die traditionelle «Pre-Event Press Conference» statt. Es werden seit 2017 nach den offiziellen Statements der Fahrer und den Fragen der Journalisten auch Fragen beantwortet, die von Fans eingeschickt wurden.

Die besten Fan-Fragen beim Sachsenring-GP:

Frage an Alex Rins: Bist du ein Fan anderer Sportarten? «Ja, ich mag fast alle Sportarten. Radrennen, Ski, Autos, alles. Eines Tages will ich ein paar Autorennen bestreiten. Vielleicht in der World Rally Championship.»

Frage an Valentino Rossi: Wenn du irgendeinen Menschen auswählen könntest, um mit ihm Zeit bei einem Abendessen zu verbringen, wer wäre es? «Das ist sehr schwierig, weil ich zwischen sehr besonderen Männern aus der Geschichte oder einem schönen Mädchen wählen muss. Also sage ich Charlize Theron. Ich habe mich für die zweite Variante entschieden.»

Frage an Andrea Dovizioso: Was ist die beste Qualität, die ein Teamkollege haben kann? «Langsam sein», lachte Dovizioso. «Es ist der Respekt. Und das ist nicht einfach.»

Frage an Maverick Viñales: Was würdest du deinem 10-jährigen Ich sagen? «Ruhig zu bleiben, denn ich war zu enthusiastisch, als ich 10 Jahre alt war», lachte der Spanier.

Frage an Jack Miller: Was waren deine seltsamsten Gedanken vor und während eines Rennens? «Normalerweise denke ich vor dem Rennen nicht viel nach. Das Einzige, woran ich denke: Ich muss auf die Toilette, aber ich war bereits auf der Toilette. Es ist nichts mehr da, warum gehe ich schon wieder dorthin? Während eines Rennens geht dir viel durch den Kopf. Du siehst zur Spitze und denkst: Halten meine Reifen durch? Kann ich sie noch einholen? Ich weiß nicht, vielleicht sind sie zu weit weg… Ich rede viel mit mir selbst. Aber es ist nicht ein bestimmter Gedanke.»

Wie kann ein Fan seine Frage einreichen? Ganz einfach: Auf den Social Media-Seiten der MotoGP-WM auf Twitter, Instagram und Facebook wird vor der Pressekonferenz dazu aufgefordert, Fragen zu posten. Der Post muss mit dem Hashtag des Fahrers, an den die Frage gerichtet ist, versehen sein. Zum Beispiel #AskRossi.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 28.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 28.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 28.10., 19:35, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:15, RTL Nitro
    Rush - Alles für den Sieg
  • Mi. 28.10., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:50, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Mi. 28.10., 21:15, Motorvision TV
    Dream Cars
» zum TV-Programm
7DE