Petronas wird Partner der MotoGP-WM

Von Petra Wiesmayer
MotoGP
Petronas wird für drei Jahre Partner der MotoGP

Petronas wird für drei Jahre Partner der MotoGP

Der multinationale Öl- und Gaskonzern aus Malaysia wird seine Präsenz in der MotoGP-WM weiter ausbauen und geht für die Jahre 2018, 2019 und 2020 eine Partnerschaft mit der Rennserie ein.

Petronas und Dorna Sports haben eine Vereinbarung getroffen, nach der das malaysische Unternehmen auf dem Sepang International Circuit und dem Buriram International Circuit, auf denen die Grands Prix von Malaysia und Thailand ausgetragen werden, Streckenwerbung betreiben wird.

Petronas ist seit Anfang der 2000er Jahre in den Sport involviert und auch in der Moto3-Junioren-WM, und der Moto3-WM und der Moto2-WM involviert. Vor Kurzem hat das Unternehmen bekanntgegeben, dass es als Titelsponsor für das neu formierte Petronas Yamaha SRT Team fungieren Wird. Das Team wird mit den Fahrern Franco Morbidelli und Moto2-Aufsteiger Fabio Quartararo in der MotoGP-Saison 2019 als erstes vollwertiges malaysisches Team antreten.

«Petronas ist stolz darauf, mit Dorna Sports zusammenzuarbeiten und das Trackside-Branding in Thailand und Malaysia zu unterstützen. Wir freuen uns auf die Markenbekanntheit, die diese Partnerschaft vorantreiben wird, denn die MotoGP ist eine führende Motorsportveranstaltung mit einer großen Fangemeinde weltweit und ergänzt unsere Projekte in Moto3, Moto2 und MotoGP», sagte Zahariah (Liza) Abdul Rahman, Senior General Manager, Group Strategic Communications, Petronas.

Pau Serracanta, Managing Director von Dorna Sports erklärte: «Wir freuen uns, Petronas als Sponsor an Bord zu begrüßen und zu sehen, wie sie ihre Präsenz in der MotoGP-Weltmeisterschaft ausbauen. Petronas ist eine der größten Marken in Asien und wir freuen uns, sie als Partner für zwei der größten Veranstaltungen des Jahres zu haben, was ihr Engagement für den Sport und in einem so wichtigen Markt unterstreicht. Diese neue Vereinbarung, zusammen mit den neu angekündigten Rennprojekten, spricht für eine gute Zukunft, sowohl für Petronas als auch für die MotoGP.»

Petronas wird schon in dieser Saison bei den MotoGP-Wochenenden in Thailand und Malaysia prominent vertreten sein – beim ersten Auftritt der MotoGP vom 5. bis 7. Oktober in Buriram und vom 2. bis 4. November in Sepang.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 25.11., 19:00, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
  • Mi. 25.11., 19:00, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Mi. 25.11., 19:00, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 19:10, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Mi. 25.11., 19:14, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 25.11., 19:30, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 19:30, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
  • Mi. 25.11., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 25.11., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 25.11., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
» zum TV-Programm
7DE