Die neuen MotoGP-Uhren von Tissot

Von Otto Zuber
MotoGP
Die Tissot T-Race MotoGP Limited Edition

Die Tissot T-Race MotoGP Limited Edition

Der offizielle Zeitnehmer liess sich bei seinen neuen Modellen von den MotoGP-Motorrädern inspierieren.

Pünktlich zum Saisonstart stellte Tissot zwei limierte MotoGP-Uhren für die Saison 2012 vor. Der Schweizer Uhrenhersteller geht in das 13. Jahr als offizieller Zeitnehmer im Grand-Prix-Zirkus.

Die Tissot T-Race MotoGP Limited Edition 2012 gibt es in als Automat und in einer Quarz-Version und wird vom revolutionären C01.211-Chronographen angetrieben. Die Quarz-Ausführung wird in einer Serie von 8888 Stücken hergestellt.

Beide Modelle sind von den MotoGP-Maschinen inspiriert und haben ein dynamisches schwarzes Armband mit einer gelben, aerodynamischen T-Linie. Dazu eine vom Armaturenbrett inspirierte Zifferntafel und eine Lünette, die den Motorrad-Bremsscheiben mit Karbon-Verbundwerkstoffen ähnlich sieht.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 04.08., 14:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi.. 04.08., 14:40, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mi.. 04.08., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 04.08., 16:45, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Mi.. 04.08., 17:15, Motorvision TV
    Extreme E Highlight
  • Mi.. 04.08., 17:30, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway Grand Prix
  • Mi.. 04.08., 18:15, Motorvision TV
    Andros E-Trophy 2020
  • Mi.. 04.08., 18:15, SWR Fernsehen
    made in Südwest
  • Mi.. 04.08., 18:15, SWR Fernsehen
    made in Südwest
  • Mi.. 04.08., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm
12DE