Colin Edwards macht weiter

Von Matthias Dubach
MotoGP
Colin Edwards bleibt 2013 in der MotoGP-WM

Colin Edwards bleibt 2013 in der MotoGP-WM

Der Texas Tornado hat noch nicht genug: Colin Edwards wird auch 2013 als 39-Jähriger noch Grands Prix bestreiten.

Auf die laufende Saison hin wechselte Colin Edwards zumClaiming-Rule-Team NGM Mobile Forward Racing. Heute wurde in Misanoverkündet, dass die beiden Parteien eine weitere MotoGP-Saisonzusammenarbeiten werden. Der zweifache Superbike-Weltmeister wird imnächsten Februar 39 Jahre alt, hat sich aber zum Weitermachenentschlossen.

Der Amerikaner hat sich in den letzten Monaten mehrfach lautstark überseine CR-Maschine Suter-BMW beschwert. Noch hat Forward nichtentschieden, mit welchem Fabrikat 2013 gefahren wird. Aber es dürftesich eher nicht um Suter-BMW handeln. Ausserdem überlegt dieitalienische Mannschaft, ein zweites Bike für Alex De Angelis zurealisieren.

Forward wird auch sein zweiköpfiges Moto2-Aufgebot im nächsten Jahrfortführen. Falls De Angelis nicht aufsteigt, bekommt er eines derMoto2-Motorräder.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 16.01., 18:50, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Sa. 16.01., 19:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Sa. 16.01., 19:00, OKTO
    Mulatschag
  • Sa. 16.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa. 16.01., 19:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Sa. 16.01., 19:30, Motorvision TV
    Dakar Series Desafio Ruta 40 2018
  • Sa. 16.01., 20:00, Motorvision TV
    Dakar Series Desafio Inca 2018
  • Sa. 16.01., 20:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 20:25, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Sa. 16.01., 20:50, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
» zum TV-Programm
7AT