MotoGP-Stars starten bei Monza Rallye

Von Sharleena Wirsing
MotoGP
Monza Rallye: 2001 belegte Rossi Platz 2

Monza Rallye: 2001 belegte Rossi Platz 2

An diesem Wochenende treten MotoGP-Grössen wie Valentino Rossi, Jorge Lorenzo und Andrea Dovizioso bei der alljährlichen Monza Rallye an.

Valentino Rossis Liebe zum Motorsport auf vier Rädern ist bekannt. Ab Freitag nimmt der neunfache Weltmeister, wie bereits in den letzten Jahren, an der Monza Rallye teil. Der Italiener konnte die Rallye 2006 und 2007 bereits gewinnen. 2011 musste er sich nur Rallye-Weltmeister Sébastien Loeb geschlagen geben. In diesem Jahr wird der Italiener einen Ford Fiesta RS WRC steuern und dabei gegen Jorge Lorenzo antreten. Der MotoGP-Weltmeister wird einen Citroen DS3 WRC fahren.

Neben den beiden Yamaha-Werkspiloten werden auch andere MotoGP-Stars wie Andrea Dovizioso in einem Citroën DS3 sowie Simone Corsi, Claudio Corti, Alex de Angelis und der ehemalige MotoGP-Pilot Loris Capirossi antreten. Bei der Veranstaltung, die auf einem eigens angelegten Kurs der Rennstrecke von Monza stattfindet, wird auch Dindo Capello, der viermalige Gewinner der Le Mans-Rallye, anwesend sein.

Die Rennen beginnen am Freitag und finden das ganze Wochenende bis zum Finale am Sonntagmorgen statt.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 14.06., 09:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 14.06., 09:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 14.06., 10:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 14.06., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 14.06., 10:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 14.06., 10:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 14.06., 11:50, Motorvision TV
    Truck World
  • Mo.. 14.06., 12:30, Eurosport 2
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Mo.. 14.06., 13:30, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Mo.. 14.06., 14:10, Motorvision TV
    High Octane
» zum TV-Programm
7DE