Dani Pedrosa: «Das war nicht unser bester Tag»

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Dani Pedrosa im ersten Training

Dani Pedrosa im ersten Training

Titelfavorit Dani Pedrosa (27) kam im ersten Katar-Training mit der Repsol-Honda gehörig unter die Räder.

Mit dem ersten freien Training (es dauerte 45 Minuten) zum Flutlicht-GP in Katar begann heute auf dem Losail International Circuit die MotoGP-Saison 2013. Das Repsol-Honda-Team freute sich über Platz 4 von Marc Márquez, aber dessen höher eingeschätzte Teamkollege Dani Pedrosa (27) war nach Platz 8 und 1,064 Sekunden Rückstand auf Lorenzo enttäuscht. Dani meldete Probleme beim Einlenken und schaffte in seiner 17. Und letzten Runde nur eine Zeit von 1: 57,749 min. Beide Fahrer wechselten in der ganzen Session kein einziges Mal die Reifen.
 

«Heute war nicht unser bester Tag», fasste Dani Pedrosa zusammen. «Wir konnten mit dem Motorrad einfach nicht so fahren, wie wir uns das vorgestellt haben. Die Maschine benahm sich beim Einlenken etwas merkwürdig. Deshalb liess sich keine bessere Zeit erzielen. Wir hoffen, dass morgen alles besser funktioniert. Wir müssen ein paar richtige schnelle Runden zustandebringen. Das hat heute nicht geklappt.»

Zu den Galerien

Das Flutlicht in Katar
Freies Training vom Donnerstag

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 03.12., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 03.12., 21:20, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 03.12., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 03.12., 22:00, ORF Sport+
    Formel 1
  • Do. 03.12., 22:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 03.12., 22:35, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do. 03.12., 23:15, ORF Sport+
    Rallye Europameisterschaft
  • Do. 03.12., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 04.12., 00:40, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 00:40, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
» zum TV-Programm
6DE