Alvaró Bautista: Sturz, Platz 7 und 1,3 sec Rückstand

Von Sharleena Wirsing
MotoGP
Honda-Gresini-Pilot Alvaró Bautista

Honda-Gresini-Pilot Alvaró Bautista

Gresini-Honda-Pilot Alvaró Bautista stürzte im MotoGP-Qualifying von Valencia und landete am Ende auf Platz 7. «Ich will die Saison trotzdem mit einem guten Resultat beenden», versichert der Spanier.

«Leider machte das Qualifying heute nicht so viel Spaß wie zuletzt», schnaubte Bautista nach einem Sturz, Platz 7 und 1,3 sec Rückstand auf die Bestzeit von Marc Márquez. Immerhin hat der Spanier nun eine Antwort auf die knifflige Reifenfrage. «Wir hatten schon am Morgen Probleme. Doch zumindest trafen wir unsere Reifenwahl für das Rennen. Ich werde wohl die weiche Mischung einsetzen, denn der weiche hält besser als der harte Reifen.»

Im Qualifying kam Bautista zu Sturz und musste sich daher mit einem Platz in der dritten Reihe zufriedengeben. «Am Nachmittag konnte ich meine Rundenzeit im ersten Run verbessern, doch bei meiner zweiten Ausfahrt landete ich im Verkehr. Ich musste das Tempo drosseln, daher war die Reifentemperatur in der nächsten Runde stark abgefallen. Dadurch verlor ich die Front.»

Im Rennen plant der Spanier, wie wohl auch alle anderen Fahrer, einen erfolgreichen Abschluss der Saison 2013. «Ich starte vom siebten Platz aus und ich hoffe daher, dass ich mich morgen auf dem Bike wohlfühle. Nur dann kann ich einige Positionen gutmachen und die Saison mit einem guten Resultat beenden.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 25.11., 15:10, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi. 25.11., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mi. 25.11., 16:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 1996: Großer Preis von Monaco
  • Mi. 25.11., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi. 25.11., 16:20, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mi. 25.11., 16:50, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 25.11., 17:00, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 17:20, Motorvision TV
    Racing Files
  • Mi. 25.11., 19:00, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
  • Mi. 25.11., 19:00, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
» zum TV-Programm
7DE