Suzuki: Teilnahme an Sepang-Test ist fix!

Von Sharleena Wirsing
MotoGP

2015 will Hersteller Suzuki in die MotoGP-WM zurückkehren. Die Vorbereitungen auf den Wiedereinstieg laufen auf Hochtouren, wie Teammanager Davide Brivio nun bestätigte.

2011 kehrte Suzuki der Königklasse des Motorradsports aus finanziellen Gründen den Rücken. Der japanische Hersteller zog auf diese Weise Konsequenzen aus der weltweiten Finanzkrise. Im nächsten Jahr wird Suzuki in die MotoGP-WM zurückkehren.

Die Vorbereitungen für einen erfolgreichen Wiedereinstieg laufen. Teil dieses Prozesses sind die ersten MotoGP-Testfahrten 2014 in Sepang. Von 4. bis 6. Februar wird auf der Rennstrecke in Malaysia getestet. Dies bestätigte Suzuki-Teammanager Davide Brivio via Twitter: «Das Suzuki-MotoGP-Team wird in Sepang testen. Wir lassen die Motoren bereits warmlaufen.»

Während der Saison 2014 sind Wildcard-Einsätze geplant, um die Konkurrenzfähigkeit des MotoGP-Pakets im direkten Vergleich zu prüfen. Randy de Puniet, der im vergangenen Jahr als Testfahrer für Suzuki und Claiming-Rule-Pilot für Aspar fungierte, setzt seine Rennaktivitäten aus, um sich 2014 gänzlich auf die Entwicklung der Reihenvierzylinder-Maschine zu konzentrieren.

Beim ersten offiziellen Vorsaisontest in Sepang werden alle Teams außer Ioda Racing erwartet.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 30.10., 18:40, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 30.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 30.10., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 30.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 30.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Fr. 30.10., 20:45, Motorvision TV
    Andros Trophy
  • Fr. 30.10., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 30.10., 21:30, Sky Sport 2
    Warm Up
  • Fr. 30.10., 21:40, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • Fr. 30.10., 22:25, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
» zum TV-Programm
7DE