Barcelona/FP1: Aleix Espargaró führt – 5. Bradl

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Aleix Espargaró nützte auf der Forward-Yamaha im ersten Barcelona-Training seinen Heimvorteil, er hängte Lorenzo um 0,729 sec ab. Stefan Bradl fiel von Platz 3 auf Platz 5 zurück.

Das erste freie Training in Barcelona wurde Freitagfrüh über weite Strecken von Jorge Lorenzo dominiert, der bis kurz vor Schluss mit 1:42,401 min Bestzeit hielt und Andrea Iannone um 0,10 sec hinter sich liess.

Der italienische Draufgänger aus dem Pramac-Ducati-Team (Startplatz 2 in Mugello) fuhr seine Zeit in der 18. Runde, in der 19. verbremste er sich, musste ins Kiesbett geradeaus fahren und kollidierte dann mit den Air Fences.

Stefan Bradl gelang bereits in Runde 6 eine Zeit von 1:42,620 min, die bis zwei Minuten vor Schluss für Platz 3 reichte. Dann trickste ihn zuerst Iannone aus, nachher auch noch Aleix Espargaró, der sich in seiner 15. und letzten Runde auf der Forward-Yamaha dank des extra-weichen Open-Class-Hinterreifens noch die Bestzeit sicherte.

Die Ergebnisse von FP1:

1. A. Espargaró 1:41,672. 2. Lorenzo 1:42,401. 3. Iannone 1:42,411. 4. Rosi 1:42,423. 5. Bradl 1:42,620. 6. Pedrosa 1:42,664. 7. Márquez 1:42,742. 8. Bautista 1:42,833. 9. Hernandez 1:42,960. 10. P. Espargaró 1:43.001.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton und Mercedes: So geht es weiter

Mathias Brunner
​Mercedes-Teamchef Toto Wolff und Lewis Hamilton haben ein neues Abkommen unterzeichnet – erstaunlich spät und nur für ein Jahr, für die Saison 2021. Wie geht es mit dem Erfolgsgespann weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 05.03., 16:00, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Fr.. 05.03., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 05.03., 17:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 05.03., 17:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr.. 05.03., 18:35, Motorvision TV
    Rückspiegel
  • Fr.. 05.03., 19:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 05.03., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr.. 05.03., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr.. 05.03., 20:55, Motorvision TV
    French Drift Championship
  • Fr.. 05.03., 21:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
6DE