Alvaro Bautista (11./Honda): «Ein Training verloren»

Von Kay Hettich
MotoGP
Nur Platz 11 für Gresini-Pilot Alvaro Bautista am ersten Trainingstag in Barcelona. Der Honda-Pilot hofft auf eine deutliche Steigerung am Samstag.

Ausgerechnet bei seinem Heimrennen in Barcelona muss sich Alvaro Bautista mit einer eher ungewohnt schlechten Position zufrieden geben: Platz 11 in der der kombinierten Zeitenliste, 1,1 sec Rückstand auf Open-Pilot Aleix Espargaro. Sein Markenkollege Stefan Bradl (LCR Honda) ist als Dritter jedoch nur 0,6 sec entfernt.

«Heute haben wir unglaubliche Schwierigkeiten mit der Front gehabt», stöhnt der 29-Jährige. «Ich kriege das Bike nicht zum Einlenken, das macht die Sache schwieriger. An jedem Kurveneingang verliere ich Zeit und bin in der Konsequenz darauf zu spät am Gas am Kurvenausgang. Ich hatte schon im ersten Training dieses Problem, weshalb wir am Nachmittag auf ein früheres Set-up gewechselt sind, was wir hier schon einmal verwendet hatten – aber damit war es noch schlimmer.»

Nach den beiden Trainings kam Bautista zu einer bitteren Erkenntnis. «Wir haben die Daten analysiert und mussten feststellen, dass wir in die falsche Richtung gearbeitet haben. Wir haben also eine gesamte Session verloren», ärgert sich der WM-Neunte. «Wir müssen uns also am Samstag bei der Abstimmungsarbeit mächtig ins Zeug legen. Hoffentlich können wir dann unsere Rundenzeit und dadurch auch unsere Position verbessern.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 27.11., 10:15, DMAX
    Chris & Mäx: Die Oldtimer-Spezialisten
  • Fr. 27.11., 10:30, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 10:30, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 10:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 27.11., 10:45, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Fr. 27.11., 11:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Fr. 27.11., 11:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Fr. 27.11., 11:10, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Fr. 27.11., 11:25, Sky Sport 1
    Warm Up
  • Fr. 27.11., 11:25, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
» zum TV-Programm
7DE