Riders for Health startet Weihnachts-Auktionen

Von Otto Zuber
MotoGP
Valentino Rossi stellt signierte Bilder und seine Autobiographie zur Auktion

Valentino Rossi stellt signierte Bilder und seine Autobiographie zur Auktion

Von Knieschleifern bis zu Gemälden ist alles dabei. Die MotoGP-Stars, wie Valentino Rossi und Stefan Bradl, versteigern pünktlich zur Vorweihnachtszeit signierte Einzelstücke für den guten Zweck.

Alle Einnahmen gehen an die Wohltätigkeitsorganisation «Riders for Health», die in Afrika 14 Millionen Menschen in schwer zugänglichen Gebieten mit Hilfe von Motorrädern erreicht.

Die Auktionen finden seit Mittwoch (19. November) bis Mittwoch den 26. November statt. Hier gelangen Sie auf die Ebay-Seite der Wohltätigkeitsorganisation «Riders for Health».

Im Zuge des «Miles for Mothers»-Projekts legt die britische Regierung den Betrag, der durch britische Bieter zusammenkommt, noch einmal aus eigner Tasche drauf.

Weltmeister Marc Márquez stellt ein signiertes T-Shirt für die Auktion bereit, während Moto3-Vizeweltmeister Jack Miller Knieschleifer und eine signierte Kappe versteigern lässt. Altmeister Valentino Rossi bietet zwei signierte Bilder und eine unterschriebene Ausgabe seiner Autobiographie «What if I had never tried it».

Forward-Yamaha-Pilot Stefan Bradl lässt ein unterschriebenes Bild, das ihn 2014 auf dem Sachsenring zeigt, versteigern.

Die Spanier Jorge Lorenzo, Héctor Barberá, Marc Márquez, Dani Pedrosa, Alvaró Bautista und die Espargaró-Brüder signierten alle eine Landkarte von Spanien und eine spanische Flagge für die Auktion.

Jeanette Wragg von Riders for Health sagte: «Ich will mich ganz herzlich bei den MotoGP-Teams und Fahrern bedanken, dass sie sich Zeit für ‹Riders for Health› genommen haben. Mein Dank gilt auf den fatastischen Künstlern und Fotographen, die ihre Arbeiten versteigern lassen. Hoffentlich finden viele MotoGP-Fans so das perfekte Weihnachtsgeschenk.»

Hier die Liste der zur Auktion stehenden Einzelstücke:

- Unterschriebene und gerahmte Bilder von Dani Pedrosa, Scott Redding und Cal Crutchlow
- Ein Schwarz-Weiß-Gemälde, das Valentino Rossi zeigt
- Ein von Valentino Rossi unterschriebener Modellhelm
- Eine signierte Bleistiftzeichnung von Valentino Rossi
- Eine unterschriebene Ausgabe von Rossis Autobiographie
- Eine Landkarte Spaniens, die von den spanischen MotoGP-Stars unterschrieben ist
- Eine spanische Flagge, die von den spanischen MotoGP-Stars unterschrieben ist
- Ein signiertes Schwarz-Weiß-Foto von Jorge Lorenzo
- Eine signierte Bleistiftzeichnung von Bradley Smith
- Jack Millers signierte Knieschleifer
- Eine signierte Cap von Jack Miller
- Eine signierte Cap vom Nicky Hayden
- Signierte Handschuhe von Moto3-Pilot Zulfahmi Khairuddin
- Ein signiertes Shirt von Marc Márquez
- Ein signiertes Foto von Stefan Bradl auf dem Sachsenring 2014

Mehr Informationen zu «Riders for Health» finden Sie hier.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 15.06., 00:00, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Di.. 15.06., 00:15, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Baku 2021: Die Analyse, Highlights aus Aserbaidschan
  • Di.. 15.06., 00:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2006: Großer Preis von San Marino
  • Di.. 15.06., 00:30, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • Di.. 15.06., 00:45, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Grand Prix 2009 Australien
  • Di.. 15.06., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 15.06., 01:55, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von der Türkei 2021: Die Analyse, Highlights aus Istanbul
  • Di.. 15.06., 02:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 15.06., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 15.06., 04:05, Motorvision TV
    Truck World
» zum TV-Programm
3DE