Formel 1: Ein selten kurioser Unfall

Yamaha: 360 Grad MotoGP-Erlebnis als App

Von Michael Scott
Yamaha hat gemeinsam mit Sponsor Movistar eine abenteuerliche App auf den Markt gebracht. Sie ermöglicht es Fans, eine Fahrt mit einem MotoGP-Piloten hautnah zu erleben.

Die neue App von Yamaha und Pay-TV-Sender Movistar-TV bietet Smartphone-Nutzern, bald auch für das iPhone, die Chance, «mit einem MotoGP-Piloten zu fahren». Die Einzigartigkeit der «Piloto 360» liegt in einer 360-Grad-Kamera, die am Helm des Fahrers befestigt ist.

Der Nutzer kann die Ausrichtung des Bildes kontrollieren, indem er sein Handy dreht oder kippt. Er kann also «den Kopf drehen» oder hinab auf die Instrumente blicken. Der bisher einzige Film zeigt den ehemaligen Rennfahrer und heutigen Teammanager Wilco Zeelenberg auf der Strecke von Aragón. Einen Tag nach dem diesjährigen Rennen umrundete er mit Jorge Lorenzo die Strecke. Auch Valentino Rossi hätte dabei sein sollen, doch er verletzte sich im Rennen.

Die erste Vorführung in Valencia zeigte jedoch, dass diese Technik noch ein paar Kinderkrankheiten hat. Bei der Präsentation wurde die langsame Internetleitung für verzerrte Bilder verantwortlich gemacht. Trotzdem existiert die Möglichkeit dieser abenteuerlichen Erfahrung auf dem Handy. Und: Man stelle sich vor, diese Kameras wären klein genug, um sie auch im Rennen am Helm oder Bike zu installieren. Wow…

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: «Das Update muss greifen»

Von Dr. Helmut Marko
Red Bull-Motorsportberater Dr. Helmut Marko analysiert exklusiv für SPEEDWEEK.com das GP-Wochenende auf dem Silverstone Circuit und spricht auch über die Red Bull Junioren und das anstehende Rennen auf dem Hungaroring.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 17.07., 17:10, Motorvision TV
    Bike World
  • Mi. 17.07., 19:15, ServusTV
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 17.07., 20:00, Motorvision TV
    Tourenwagen: Supercars Championship
  • Mi. 17.07., 23:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 18.07., 00:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do. 18.07., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 18.07., 03:25, SPORT1+
    Motorsport - Historic & Individual Motorsports Events
  • Do. 18.07., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 18.07., 03:50, SPORT1+
    Motorsport - Historic & Individual Motorsports Events
  • Do. 18.07., 04:15, SPORT1+
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
» zum TV-Programm
10