Andrea Iannone (2.): «Regen wäre mir egal!»

Von Sharleena Wirsing
MotoGP
Andrea Iannone

Andrea Iannone

Schon in der Out-Lap stieg plötzlich Rauch von der Ducati GP 15 von Andrea Iannone auf. Er musste das erste freie Training in Argentinien mit seinem Ersatzbike bestreiten.

In der ersten Runde auf dem «Circuito Termas de Rio Hondo» machte die GP15 von Andrea Iannone bereits mit Rauchzeichen auf sich aufmerksam. Der Italiener eilte zurück an die Ducati-Box und schwang sich auf sein Nummer-2-Bike.

«Am Beginn des Trainings hatte ich Probleme mit meinem ersten Bike. Daher nahm die meine zweite Maschine, als ich wieder an die Box kam. Mein Gefühl war nicht schlecht, aber es ist eine sehr schwierige Situation durch den mangelnden Grip und die Reifen. Für schwerere Fahrer wirkt sich das bei diesem Bedingungen stärker aus. Ich hoffe, dass es in der zweiten Session besser ist», erklärte der Italiener nach dem ersten Training.

Trotz des Trubels der ersten Minuten preschte Iannone am Ende auf Rang 2, doch er lag 0,573 sec hinter der Bestzeit von Aleix Espargaró auf Suzuki. «Die Strecke macht mir sehr viel Spaß, obwohl die Bedingungen schwierig sind. Ob es am Samstag regnet, weiß ich nicht. Mir ist es egal, es ist für alle gleich.»

Die Bestzeit von Suzuki-Pilot Aleix Espargaró lag noch 3,123 sec über der Pole-Zeit von Marc Márquez aus dem Jahr 2014, die 1:37,683 min betrug.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 29.11., 05:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • So. 29.11., 05:30, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • So. 29.11., 06:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 06:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 08:05, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 08:40, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • So. 29.11., 09:00, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • So. 29.11., 09:25, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • So. 29.11., 09:35, Sky Sport 2
    Formel 2
  • So. 29.11., 09:55, ORF 1
    Drive!
» zum TV-Programm
7DE