Brünn-GP 2015: Lösung bis 24. Juni erwartet

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Der Brünn-GP wird voraussichtlich am 16. August wie geplant stattfinden

Der Brünn-GP wird voraussichtlich am 16. August wie geplant stattfinden

Für den Brünn-GP 2015 zeichnet sich eine tragfähige Lösung ab. Aber die beteiligten Parteien brauchen noch Zeit. Bis 24. Juni soll ein Vertrag unterzeichnet werden.

Gute Nachrichten für alle Fans, die von 14. bis 16. August 2015 zum Brünn-GP reisen wollen. Die Galgenfrist der Dorna wurde bis zum 24. Juni verlängert, ursprünglich wurde von den Spaniern eine Einigung bis zum Ende der ersten Juni-Woche verlangt.

Aber jetzt haben sich der tschechische Finanzmister Andrej Babis und der neue Brünner Bürgermeister Petr Vokral in die Verhandlungen eingeschaltet.

Dorna-Chef Carmelo Ezpeleta war in Barcelona am Freitag anzusehen, dass er hinsichtlich einer friedlichen Lösung des Problems zuversichtlich ist und der seit 1987 im Kalender befindliche Grand Prix 2015 und voraussichtlich auch in Zukunft abgewickelt werden kann.

Karel Abraham senior, bisher Vertragspartner der Dorna und Betreiber des Automotodrom Brno, zuckte auf Anfrage von SPEEDWEEK.com gestern in Barcelona nur die Schultern. «Bis zum 24. Juni wird es eine Entscheidung geben», stellte der Vater des gleichnamigen MotoGP-Fahrers aus Tschechien kurz angebunden fest.

Eines ist klar: Sechs oder sieben Wochen vor dem Event kann der Tschechien-GP realistisch gar nicht mehr abgesagt werden, weil die Vorbereitungen und der Kartenvorverkauf bisher weiter laufen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 17.01., 22:20, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 17.01., 23:05, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mo. 18.01., 01:20, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Mo. 18.01., 01:35, Motorvision TV
    Car History
  • Mo. 18.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 18.01., 02:25, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Mo. 18.01., 04:25, Motorvision TV
    Classic
  • Mo. 18.01., 04:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 05:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
6DE