Abraham-Team: «Keine Einigung mit van der Mark»

Von Jiri Miksik
MotoGP
Michael van der Mark wird nicht am Assen-GP teilnehmen. Dies bestätigte nun auch Jiri Smetana, der Pressechef Masaryk Ring, der Karel Abraham sr. gehört.

Obwohl am Montag der Einsatz von Michael van der Mark beim Assen-GP als Ersatz für Karel Abraham bereits festzustehen schien, entschied sich das Team AB Motoracing nun doch gegen den Niederländer.

«Es ist nicht zu einer Einigung gekommen», sagte Jiri Smetana, der Pressechef des Masaryk Ring, gegenüber «SPEEDWEEK.com». «Abraham fährt sicher nicht. Doch es kommt auch kein anderer Ersatzfahrer – zumindest für Assen.»

Nun sickerte durch, dass die Frage, wer für eventuelle Folgen eines Sturzes oder eine Entschädigung von Michael van der Mark aufkommt, das Aus für den GP-Einsatz bedeutete.

Van der Mark twitterte enttäuscht: «Kein Dutch-GP für mich an diesem Wochenende. Es war eine Entscheidung des Teams. Ich war verfügbar und Honda sowie Ten Kate Racing waren einverstanden mit dieser Möglichkeit.»

Am Samstag des Barcelona-GP war Karel Abraham mit der Open-Honda schwer gestürzt. Der Tscheche renkte sich seinen linken großen Zeh aus und musste operiert werden. Das Reglement erlaubt einem MotoGP-Team zwei Rennen keinen Ersatz für den Stammfahrer einzusetzen.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 19.01., 00:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 00:10, OKTO
    Mulatschag
  • Di. 19.01., 00:40, Einsfestival
    Doctor Who
  • Di. 19.01., 01:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 01:35, Motorvision TV
    Car History
  • Di. 19.01., 01:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 02:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 19.01., 02:50, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 03:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 04:50, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
8DE