Valentino Rossi: Wieso er TT-Ass McGuinness bewundert

Von Günther Wiesinger
John McGuinness

John McGuinness

Der neunfache Weltmeister Valentino Rossi zeigt tiefen Respekt vor dem 23-fachen Tourist-Trophy-Sieger John McGuinness. «Dabei sieht er wie mein Vater aus...»

Valentino Rossi hat 2009 auf Einladung von Dainese gemeinsam mit Giacomo Agostini die Tourist Trophy auf der Insel man besucht, seither ist er von diesem gefährlichen Strassenrennen fasziniert, er verfolgt die Wettbewerbe so gut wie möglich.

Jetzt hat John McGuinness seinen 23. TT-Sieg gefeiert, er fuhr einen Schnitt von 132 mph/h, das ergibt fast 213 km/h Schnitt!

«John ist 43 Jahre alt! Und wie viele TT-Siege fehlen ihm noch auf Joey Dunlop? Drei Siege? Ohne Zweifel, McGuinness ist bei diesem Typ von Strassenrennen auf der Insel Man einer der besten Rennfahrer der Geschichte», ist Rossi überzeugt. «Für uns, die wir auf permanenten Rennstrecken fahren, ist er ein Held. Wenn du ihn siehst, denkst du dir: Verdammt! Ich bin mit Freund von John; was er macht, ist für uns MotoGP-Fahrer unvorstellbar. Ich freue mich für ihn, weil er ziemlich alt ist. Er sieht wie mein Vater aus... Nein. Spass beiseite. Ich habe in diesem Jahr das Training aufmerksam verfolgt. Man hat ihm vorgeworfen, er sei in diesem Jahr nicht so stark gewesen. Aber am Schluss hat er das wichtigste TT-Rennen wieder gewonnen. Er hat den Rundenrekord unterboten. Und wenn er den Helm abnimmt, siehst du keinen Schweisstropfen.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Audi: Mutiges Bekenntnis zum Formel-1-Sport

Mathias Brunner
Audi wird 2026 erstmals an der Formel-1-WM teilnehmen. Was Firmenchef Markus Duesmann über den Sinn des Engagements sagt, wie lange Audi bleiben will und was die Arbeit in der Königsklasse kosten wird.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 25.09., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 25.09., 00:45, Eurosport 2
    Motocross: FIM MX of Nations
  • So.. 25.09., 01:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM MX of Nations
  • So.. 25.09., 02:55, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2022
  • So.. 25.09., 04:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM MX of Nations
  • So.. 25.09., 04:40, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2022
  • So.. 25.09., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So.. 25.09., 05:00, ServusTV
    MotoGP - Motul Grand Prix von Japan
  • So.. 25.09., 05:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So.. 25.09., 05:00, ServusTV Österreich
    MotoGP - Motul Grand Prix von Japan
» zum TV-Programm
3AT