Cal Crutchlow: «Muss mich beim Team entschuldigen»

Von Sharleena Wirsing
MotoGP
In der 15. Runde des MotoGP-Rennens in Brünn ging LCR-Honda-Pilot Cal Crutchlow zu Boden. Das gesamte Rennwochenende verlief für den Briten und sein Team enttäuschend.

Nach den ersten drei Trainingssitzungen befand sich Cal Crutchlow nicht unter den Top-10, deshalb musste er sich durch das Q1 kämpfen. Im Q2 erzielte er nur Startplatz 10. Auch das Rennen am Sonntag auf dem Automotodrom Brünn war eine herbe Enttäuschung. Crutchlow stürzte in der 15. Runde.

«Ich bin sehr enttäuscht», lautete das wenig verwunderliche Resümee des Briten. «Zunächst muss ich mich bei meinem Team entschuldigen, denn ich habe im Rennen diesen Fehler gemacht und stürzte. Ich fühlte mich schon das gesamte Wochenende über mit unserem Paket nicht wohl. Wir haben hart daran gearbeitet, es zu verbessern, aber auch im Rennen hatte ich große Schwierigkeiten, die Pace zu halten, die ich fahren musste.»

Am Montag testen die MotoGP-Piloten in Brünn die Michelin-Reifen für 2016. «Dieser Test wird wichtig für uns sein, denn danach folgt mein Heim-Grand-Prix in Silverstone. Bevor wird dorthin kommen, müssen wir ein paar Verbesserungen erzielen. Derzeit sind wir alle enttäuscht, aber hoffentlich sieht es beim nächsten Mal schon besser für uns aus.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 04.12., 00:40, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 00:40, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 01:00, ORF Sport+
    Formel 1
  • Fr. 04.12., 02:05, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Fr. 04.12., 02:25, SPORT1+
    Motorsport - Monster Jam
  • Fr. 04.12., 03:25, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Fr. 04.12., 04:25, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 04:25, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 04:50, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Fr. 04.12., 05:15, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
» zum TV-Programm
6DE