MotoGP: Marco Bezzecchi fix bei Aprilia

Mike di Meglio: 2016 Testfahrer für Aprilia

Von Günther Wiesinger
Mike di Meglio

Mike di Meglio

Nach der erfolglosen Saison 2015 im Avintia-Team wird Mike di Melgio 2016 die Rolle des Testfahrers für das Aprilia-Werksteam übernehmen.

Der Franzose Mike di Meglio fand nach zwei Jahren bei Avintia keinen Platz mehr in der MotoGP-Weltmeisterschaft. Seine Position bei Avintia Ducati übernimmt 2016 sein Landsmann Loris Baz.

Der 125-ccm-Weltmeister von 2008 fand auch in der Moto2-WM für die nächste Saison kein Team, deshalb traf es sich gut, dass das Aprilia Racing Team Gresini einen MotoGP-Testfahrer für 2016 suchte. Denn Max Biaggi wird nicht zur Verfügung stehen, Michael Laverty hat Verpflichtungen in der Britischen Superbike-Meisterschaft.

In Malaysia sickerte am Wochenende durch, dass der 27-jährige Mike di Meglio (200. GP-Start in Phillip Island 2015) demnächst einen Testfahrervertrag bei den Italienern unterzeichnen wird. Am Freitag fand in Sepang ein Meeting statt.

Ob di Meglio bereits beim Valencia-Test am 10./11. November auf die Aprilia RS-GP steigen kann, ist noch fraglich. Denn er hat bei Avintia bisher nicht die gesamt Mitgift abgeliefert, zu der er sich verpflichtet hat.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Würze in der MotoGP-Suppe: Für Schärfe ist gesorgt

Von Michael Scott
Schlag auf Schlag ging es in den letzten Wochen in Sachen MotoGP-Transfers für 2025. Ducati sieht sich mit der Verpflichtung von Marc Marquez top aufgestellt – für Zündstoff im Werksteam der Roten ist ebenfalls gesorgt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 24.06., 20:00, Motorvision TV
    Australian Motocross Championship
  • Mo. 24.06., 20:15, ORF Sport+
    Formel 1: Großer Preis von Spanien
  • Mo. 24.06., 20:55, Motorvision TV
    Motorradsport: FIM Enduro World Championship
  • Mo. 24.06., 21:25, Motorvision TV
    Superbike: Australian Championship
  • Mo. 24.06., 22:15, ORF Sport+
    Formel 1 Motorhome
  • Mo. 24.06., 22:15, Motorvision TV
    FIM E-Explorer
  • Mo. 24.06., 22:15, DMAX
    Richard Hammond's Car Workshop
  • Mo. 24.06., 22:40, Motorvision TV
    FIM Sidecarcross World Championship
  • Mo. 24.06., 23:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 24.06., 23:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
» zum TV-Programm
11