Marc Márquez über 2016: «Level wird sich verändern»

Von Frank Aday
MotoGP
Wie groß werden die Veränderungen in der MotoGP-Klasse 2016 durch die Michelin-Reifen und die neue Einheitselektronik sein? Marc Márquez geht von einer Stärkung der Gegner aus.

Der letzte Michelin-Test vor den Feiertagen wird am 21. und 22. Dezember in Jerez stattfinden. Honda wird mit zwei Testfahrern anrücken, denn wie viele andere Piloten hatten auch Marc Márquez und Dani Pedrosa Probleme mit dem Michelin-Vorderreifen.

Nach Beschwerden über den Michelin-Vorderreifen und zahlreichen Stürzen, arbeitet der Einheitsreifenhersteller aus Frankreich mit Hochdruck an Lösungen.

Noch mehr Kopfzerbrechen bereitet dem WM-Dritten Marc Márquez jedoch die Einheitselektronik von Magneti Marelli. «Das Level wird sich deutlich verändern. Ein Grund dafür wird die Elektronik sein. Wir brauchen viel Zeit, um sie richtig zu verstehen. Das gilt auch für das Werk. Wir müssen die Augen offen halten und alle anderen Fahrer beobachten», ist dem Spanier im Gespräch mit «motogp.com» bewusst.

Beim Jerez-Test wurde Márquez durch einen schweren Highsider in Kurve 3 von seiner Maschine geschleudert. Danach stürzte er in Kurve 1 über das Vorderrad. Der Highsider wurde durch die Elektronik verursacht. «Ich fuhr in die Kurve und gab Gas. Einen solchen Sturz hatte ich in der MotoGP-Klasse noch nicht. Wir müssen diese Elektronik noch besser verstehen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 10.05., 23:30, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di.. 11.05., 00:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2010 Großer Preis von Abu Dhabi
  • Di.. 11.05., 00:20, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Di.. 11.05., 01:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 11.05., 01:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Di.. 11.05., 02:15, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Spanien 2021: Die Analyse, Highlights aus Barcelona
  • Di.. 11.05., 02:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Di.. 11.05., 04:15, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Di.. 11.05., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 11.05., 05:15, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Spanien 2021
» zum TV-Programm
3DE