Rossi: «Brünn ist für mich sehr besonders»

Von Sharleena Wirsing
Rossi freut sich auf Brünn

Rossi freut sich auf Brünn

Ducati-Star Valentino Rossi will beim Rennen im tschechischen Brünn den Abstand zur Spitzengruppe verkleinern und sich auch bei den Tests am Montag dem Setup der 800er widmen.

An diesem Wochenende kehrt die Königklasse aus der zweiwöchigen Sommerpause ins tschechische Brünn zurück, wo traditionell die zweite Hälfte der Saison eröffnet wird. «Nach dem Rennen von Laguna Seca machte ich an einem nahe bei meinem Heimatort gelegenen Strand einige Tage Urlaub. Es war nur eine kurze Pause, aber sie war lang genug, um meine Akkus wieder aufzuladen, denn uns steht eine anstrengende zweite Saisonhälfte bevor», berichtet Rekordweltmeister Valentino Rossi.

Der Ducati-Pilot konnte in Brünn im Laufe seiner Karriere insgesamt vier Podiumsplätze und sieben Siege erringen. Rossi freut sich auf das Rennwochenende, denn diese Strecke scheint ein Erfolggranat für ihn zu sein: «Jetzt verbringen wir ein schönes Augustwochenende in Brünn. Das ist grossartig. Ich bin wirklich immer glücklich nach Brünn zu kommen. Ich mag die Strecke nicht nur weil sie schön, breit und schnell ist, sondern auch weil sie für mich etwas besonderes ist. Ich habe in Brünn meine erste Poleposition, meinen ersten Sieg und meinen ersten Weltmeistertitel eingefahren.»

Trotz aller Euphorie verliert Rossi jedoch nicht die Probleme mit der Ducati aus den Augen und will so schnell wie möglich einen Schritt nach vorne machen. «Während dem Rennwochenende und den Tests am Montag werden wir uns weiterhin auf das Setup für die Ducati konzentrieren. Unser Ziel ist es die Lücke zur Spitzengruppe zu verkleinern.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Miami-GP: Diese neue Formel 1 begeistert die Fans

Mathias Brunner
Der erste Grand Prix von Miami ist ein Erfolg. 240.000 Fans haben sich das Spektakel im Miami International Autodrome gegönnt. Das Wochenende zeigt – die Formel-1-Saison 2022 wird uns noch viel Freude machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 17.05., 00:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Di.. 17.05., 01:00, Eurosport 2
    Speedway: FIM Grand Prix
  • Di.. 17.05., 01:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 7. Rennen: Berlin, Highlights
  • Di.. 17.05., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 17.05., 02:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 8. Rennen: Berlin, Highlights
  • Di.. 17.05., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 17.05., 04:00, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Di.. 17.05., 04:20, Motorvision TV
    Bike World 2020
  • Di.. 17.05., 05:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 17.05., 05:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3AT