Pedrosa: «Ich glaube an Honda»

Von Markus Lehner
Pedrosa: «Honda hat eine Chance verdient»

Pedrosa: «Honda hat eine Chance verdient»

Obwohl die Resultate in dieser Saison bisher nicht seinen Vorstellungen entsprechen, hat der Spanier Dani Pedrosa für 2010 erneut bei Repsol-Honda unterschrieben.

Erstmals seit einem Jahr wird Dani Pedrosa (Respol Honda) nicht von Verletzungen geplagt. Resultat war der Sieg beim GP von Laguna Seca. Doch die Honda ist nicht das Motorrad, das sich der am Dienstag 24 Jahre alt gewordene Spanier wünscht.

Trotzdem hat Pedrosa in Misano für 2010 erneut bei Honda unterschrieben. «Honda unterstützt mich seit mehr als zehn Jahren», sagt Pedrosa. «Ich glaube an Honda. Sie haben noch eine Chance verdient.»

Du bist nur 158 cm gross. Ist das im MotoGP ein Schwachpunkt?
Dani Pedrosa: «Das will ich nicht als Schwäche bezeichnen. Dass ich klein bin, kann ich nicht ändern. So bin ich halt. Als Schwäche bezeichne ich nur etwas, das ich ändern oder verbessern kann.»

Du verwendest offenbar mehr Traction-Control als andere Fahrer, auch mehr als die andern Honda-Fahrer.
«Das mache ich nicht, weil es mir so gefällt, sondern weil wir die RC 212 V so einstellen müssen. Denn unser Motor ist sehr giftig. Bei unserer 800er dreht sofort das Hinterrad durch, wenn du Gas gibst.»


Warum Pedrosa gerne gegen Valentino Rossi fährt, wer seine grossen Vorbilder sind und warum er kein Showman sein will, lesen Sie im ausführlichen Interview mit dem Repsol-Honda-Star in der neuesten Ausgabe der Motorsport-Wochenzeitschrift SPEEDWEEK. Nr. 42/2009, jetzt für 2 Euro im Zeitschriftenhandel erhältlich.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Strafen: Geht MotoGP zu sehr in Richtung Formel 1?

Günther Wiesinger
Dass MotoGP-Weltmeister Fabio Quartararo nach dem misslungenen Überholmanöver gegen Aleix Espargaró in Assen neben dem Nuller noch mit einem Long-Lap-Penalty bestraft wurde, wirft Fragen auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 06.07., 06:55, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 06.07., 06:57, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 06.07., 07:10, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi.. 06.07., 07:13, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 06.07., 07:14, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 06.07., 07:30, BR-alpha
    Willi wills wissen
  • Mi.. 06.07., 07:30, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 06.07., 07:31, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 06.07., 09:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 10:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3AT