Herlings: Operation notwendig

Von Harald Englert
Motocross-WM MX2
Das frühe Aus für Jeffrey Herlings

Das frühe Aus für Jeffrey Herlings

Jeffrey Herlings wird sich nach Saisonende an der Schulter operieren lassen.

Schon in der ersten Runde des zweiten Rennens in Loket/CZ musste [*Person Jeffrey Herlings*] die Segel streichen. Der 15-Jährige war vor dem Zielsprung so unglücklich gestürzt, dass er sich dabei die rechte Schulter ausrenkte.

Der Holländer wurde direkt ins Krankenhaus gebracht und bekam das Gelenk unter Narkose wieder eingerenkt. Bei einer Röntgenuntersuchung wurden zu Beginn der Woche Beschädigungen festgestellt, die eine Operation wohl unumgänglich machen.

Herlings will den Eingriff jedoch auf das Saisonende verschieben und vorher noch seinen Heim-GP in Lierop bestreiten.

Beim nächsten WM Lauf am 22. August in Brasilien wird der Teenager auf jeden Fall fehlen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 26.10., 18:00, Eurosport
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Mo. 26.10., 18:20, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 26.10., 18:45, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 26.10., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 26.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 26.10., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
» zum TV-Programm
6DE