Suzuki: Bekommt Max Anstie was er verdient?

Von Rick Miller
Motocross-WM MX2
Max Anstie hat sich viel vorgenommen

Max Anstie hat sich viel vorgenommen

Die Motocross-WM gastiert am kommenden Wochenende in Sevlievo/Bulgarien. Suzuki-Pilot Max Anstie will seine Aufholjagd starten.

Jeffrey Herlings (KTM) ist in den bisherigen acht MX2-WM-Läufen ungeschlagen, der Brite Max Anstie liegt als Sieber bereits 102 Punkte zurück. In Bulgarien will der 19-Jährige zumindest auf Glenn Coldenhoff Punkte gutmachen, der Niederländer liegt als WM-Dritter 30 Punkte voraus.

«Ich kenne die Strecke in Sevlievo sehr gut», sagt Anstie. «Dor werde ich konkurrenzfähig sein, ich weiß, was mich erwartet. Jeder bei Suzuki arbeitet in die richtige Richtung. Es ist nur deine Frage der Zeit, bis wir die Resultate einfahren, die wir verdienen.»

Immerhin zweimal wurde Anstie in diesem Jahr bereits Dritter in einem Lauf – in Thailand und den Niederlanden. «Ich hoffe, dass meine Saison dieses Wochenende richtig Fahrt aufnimmt», unterstrich der letztjährige WM-Siebte.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 30.11., 06:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 07:00, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Mo. 30.11., 08:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 08:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 08:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • Mo. 30.11., 08:50, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo. 30.11., 09:00, Disney Junior
    Micky Maus Wunderhaus - Die Wunderhaus - Rallye
  • Mo. 30.11., 09:20, Motorvision TV
    Abenteuer Allrad
  • Mo. 30.11., 10:00, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Mo. 30.11., 10:00, Sky Sport 1
    Formel 2
» zum TV-Programm
7DE