Jeffrey Herlings (KTM) triumphiert überlegen

Von Thoralf Abgarjan
Motocross-WM MX2
Jeffrey Herlings fuhr in Italien in seiner eigenen Klasse

Jeffrey Herlings fuhr in Italien in seiner eigenen Klasse

Nach dem Start zögerte Jeffrey Herlings (KTM) nicht lange, übernahm die Spitze und fuhr dem Feld davon, obwohl ihn noch einen unverheilter Haarriss im Fuß hindert.

Mit einem Abstand von einer Minute und 13 Sekunden gewinnt Jeffrey Herlings (KTM) den Grand Prix of Lombardia überlegen. Einige Fahrer blieben wegen einer Fehlfunktion der Startmaschine am Startgatter hängen, so auch Dylan Ferrandis (Kawasaki) und Jeremy Seewer (Suzuki.

Nach dem Rennen beschwerten sich einige Fahrer, dass das Rennen nicht abgebrochen wurde.

Ferrandis erklärte nach dem Rennen: «Mein Gate ist definitiv nicht gefallen. Ich musste das gesamte Feld von hinten aufrollen und ich hätte erwartet, dass das Rennen mit der roten Flagge abgebrochen und neu gestartet würde. Das aber ist nicht geschehen und so habe ich das Beste aus der Situation gemacht.»

Ferrandis schaffte es noch bis auf Rang 6 und mit diesem Ergebnis sogar noch auf das Podium.

Jeremy Seewer (Suzuki) blieb ebenfalls am Gatter hängen und musste vom Ende des feldes nach vorn fahren, stürzte erneut und fiel auf Platz 7 zurück. Sein Teamkollege Brian Hsu geriet in der ersten Kurve in Probleme, fuhr aber danach auf Rang 17 in die Punkte.

Alle Einzelheiten vom zweiten MX2-Lauf in Mantova erfahren Sie im nachfolgenden Renn-Stenogramm:

Start:
Aleksandr Tonkov gewinnt den Start knapp vor Jorge Zaragoza und Jeffrey Herlings. Der Holländer verliert keine Zeit und geht in Führung! Mehrere Piloten bleiben am Gatter hängen. Es scheint eine Fehlfunktion des Startgatters vorzuliegen, denn einige Gates sind nicht gefallen. Betroffen sind unter anderem Dylan Ferrandis und Jeremy Seewer.

Noch 28 Min:
Herlings führt vor Tonkov, Jonass und Zaragoza. Ferrandis nur auf 34, Hsu rangiert nach seinem Startproblem nur auf Platz 35.

Noch 25 Min:
Jonass geht an Tonkov vorbei auf Rang 3.

Noch 22 Min:
Hsu rangiert auf Platz 30, Ferrandis hat die Punkteränge erreicht.

Noch 20 Min:
Herlings führt mit 14 Sekunden Vorsprung vor Jonass, Tonkov, Bogers und Paturel.

Noch 18 Min:
Ferrandis hat Platz 17 erreicht.

Noch 15 Min:
Max Anstie fällt nach einem Zwischenfall zurück.

Noch 13 Min:
Herlings hat bereits eine halbe Minute Vorsprung, Ferrandis auf Platz 14, Hsu auf P23.

Noch 10 Min:
Herlings baut seinen Vorsprung vor Pauls Jonass auf 32 Sekunden aus.

Noch 5 Min:
Herlings baut seinen Vorsprung auf 41 Sekunden aus! Ferrandis hat Rang 9 erreicht, Hsu auf Platz 18.

Noch 3 Min:
Covington und Seewer gehen an Tonkov (P5) vorbei.

Noch 1 Min:
Seewer greift Covington auf Rang 5 an!

Noch 2 Runden:
Seewer geht über das Vorderrad zu Boden und fällt auf Rang 9 zurück! Ferrandis nun auf Rang 6!

Letzte Runde:
Herlings hat das Feld bis zum 12. Platz überrundet und gewinnt das Rennen überlegen.

Ergebnis MX2 Lauf 2 von Mantova (Italien):
1. Jeffrey Herlings (NED), KTM
2. Pauls Jonass (LAT), KTM
3. Brian Bogers (NED), KTM
4. Benoit Paturel (FRA), Yamaha
5. Thomas Covington (USA), Husqvarna
6. Dylan Ferrandis (FRA), Kawasaki
7. Jeremy Seewer (SUI), Suzuki
8. Aleksandr Tonkov (RUS), Yamaha

17. Brian Hsu (GER), Suzuki

Grand-Prix-Wertung:
1. Jeffrey Herlings (1-1)
2. Brian Bogers (2-3)
3. Dylan Ferrandis (4-6)

WM-Stand nach 12 von 18 Rennen:
1. Jeffrey Herlings, 597
2. Jeremy Seewer, 428 (-169)
3. Pauls Jonass, 403 (-184)

Herstellerwertung:
1. KTM, 597
2. Kawasaki, 435
3. Suzuki, 428
4. Yamaha, 416
5. Husqvarna, 364
6. TM, 253
7. Honda, 227

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 03.08., 12:55, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Di.. 03.08., 13:10, Motorvision TV
    High Octane
  • Di.. 03.08., 13:40, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Di.. 03.08., 13:40, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di.. 03.08., 14:10, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di.. 03.08., 14:35, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Di.. 03.08., 15:00, RTL
    Die Superhändler - 4 Räume, 1 Deal
  • Di.. 03.08., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 03.08., 16:15, Motorvision TV
    Bike World 2021
  • Di.. 03.08., 16:40, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
» zum TV-Programm
3DE