Crash von Jeffrey Herlings (KTM): Verdacht auf Schlüsselbeinbruch!

Von Thoralf Abgarjan
Motocross-WM MX2
Jeffrey Herlings hat immer wieder Pech

Jeffrey Herlings hat immer wieder Pech

Die holländische Meisterschaft war längst zu Gunsten von Jeffrey Herlings (KTM) entschieden, doch 'The Bullet' stürzte in der zweiten Runde des zweiten Laufs der holländischen Meisterschaft und verletzte sich.

Noch ist offiziell nichts bestätigt, aber es verdichten sich die Informationen, dass sich MX2-WM-Leader Jeffrey Herlings (KTM) erneut verletzt hat.

Es soll sich um einen Schlüsselbeinbruch handeln.

Er startete beim 2. Lauf zur holländischen Meisterschaft im niederländischen Halle, obwohl sein Titel bereits vorher feststand. In der zweiten Runde stürzte er und musste behandelt und in das örtliche Krankenhaus gebracht werden.

Der Holländer führt in der MX2-WM überlegen mit 169 Punkten. Sein Verfolger, Jeremy Seewer (Suzuki) bräuchte im Falle eines Ausfalls von Herlings nun also mindestens 4 WM-Läufe, um Herlings abzufangen, das wäre erst Ende August in Assen.

Herlings dominierte die MX2-WM in den letzten beiden Jahren und verlor den sicher geglaubten WM-Titel zweimal äußerst unglücklich.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 04.12., 18:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 04.12., 18:25, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 18:25, N-TV
    PS - Formel 1 - Bahrain II - Das 2. Freie Training
  • Fr. 04.12., 18:25, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Sakhir 2020
  • Fr. 04.12., 18:25, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 18:45, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 04.12., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 04.12., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 04.12., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 04.12., 20:15, Sky Sport 1
    Formel 2
» zum TV-Programm
7DE