Max Nagl (TM) vor weiterer Operation

Von Thoralf Abgarjan
Motocross-WM MXGP
Max Nagl wurde erneut durch eine Verletzung zurückgeworfen

Max Nagl wurde erneut durch eine Verletzung zurückgeworfen

Am heutigen Donnerstag wird sich TM-Werksfahrer Max Nagl einer weiteren Operation unterziehen. Ein Start zu den MX Masters in Gaildorf ist nicht möglich. Wann Nagl auf die Rennstrecke zurückkehrt, ist ungewiss.

Gestern, am Mittwoch, hat TM-Werksfahrer Max Nagl in Lommel auf dem Bike getestet. «Nach 10 Minuten konnte ich den Lenker nicht mehr halten», erklärte Nagl gegenüber SPEEDWEEK.com. «Ich bin zweimal 10 Minuten gefahren, aber mehr ging einfach nicht.»

«Heute früh war dann die Hand wieder komplett angeschwollen und ich habe Kontakt zu einem Handchirurgen aufgenommen, der heute noch den Finger öffnen wird, um die Platten herauszunehmen und um nachzusehen, woher diese erneuten Probleme der Steifigkeit kommen.»

Jetzt ist Nagl unterwegs von Lommel nach Werneck bei Schweinfurt, wo der Eingriff heute noch erfolgen wird.

Am kommenden Wochenende in Gaildorf wird Nagl also definitiv nicht antreten können. «Wie es danach weitergeht, müssen wir abwarten. Aber das Motocross der Nationen habe ich definitiv noch nicht abgeschrieben.»

Mehr über...

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Covid-19: Gedanken zu Lehren aus der Vergangenheit

Von Günther Wiesinger
Wer bis jetzt noch kein Verständnis für die rigorosen Maßnahmen der Regierungen und Behörden zur Covid-19-Eindämmung aufbringt, hat den Ernst der Lage nicht begriffen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 19.03., 11:30, ORF Sport+
Formula E Street Racers
Do. 19.03., 12:35, ORF Sport+
Formel 1
Do. 19.03., 12:35, ORF Sport+
Formel 1 Grand Prix von Österreich, 1. Heimsieg von Niki Lauda 1984, Highlights
Do. 19.03., 13:00, Motorvision TV
Nordschleife
Do. 19.03., 15:10, Motorvision TV
Classic Ride
Do. 19.03., 15:35, Sky Action
Rush - Alles für den Sieg
Do. 19.03., 16:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 19.03., 16:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 19.03., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
Do. 19.03., 18:50, Motorvision TV
Super Cars
» zum TV-Programm
77