Lausitzring-GP: Ken Roczen live auf Video-Wall

Von Matthias Dubach
Motocross-WM MXGP
Nach dem Trainings- und Qualifying-Tag beim Grand Prix auf dem EuroSpeedway bekommen die Fans noch live den Auftritt von Ken Roczen in der US-Meisterschaft geboten.

Der Deutschland-Grand-Prix an diesem Wochenende auf dem EuroSpeedway Lausitz verspricht Spektakel – ähnlich wie beim Supercross-WM-Event im 2,5-Meilen-Oval in Daytona werden auch in der Lausitz die fixen Tribünen des 2-Meilen-Superspeedway genutzt, um eine stadionähnliche Atmosphäre zu schaffen. Da aber mit Ken Roczen der beste deutsche Motocross-Pilot seit 2012 in den USA Rennen fährt, muss der Lausitzring-GP ohne den einheimischen Topstar auskommen.

Die Organisatoren – mit Bert Poensgen ist der grosse Förderer von Roczen einer der Geschäftsführer des EuroSpeedway – und KTM wollten aber nicht ganz auf den aktuellen Supercross-Lites-Champion verzichten und bieten als Rahmenprogramm beim GP eine Live-Übertragung auf der grossen Video-Wall an. Roczen bestreitet am Samstagabend (MESZ ab 21 Uhr) in Spring Creek die nächste Runde in der amerikanischen 250-ccm-Meisterschaft, die er mit einem Punkt Vorsprung anführt.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 27.01., 02:25, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Mi. 27.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 27.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi. 27.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:05, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 08:30, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
7DE