Max Nagl (Honda) will wieder aufs Podium

Von Thoralf Abgarjan
Motocross-WM MXGP
Max Nagl will in Mexiko wieder auf das Podium

Max Nagl will in Mexiko wieder auf das Podium

Nach seinem überlegenen Sieg in Brasilien will Max Nagl (Honda) beim letzten Rennen in Mexiko noch einmal angreifen und eine Podiumsplatzierung erreichen.

Die Motocross WM geht kommendes Wochenende in ihr Finale.

Der Weltmeister der Premiumklasse MXGP steht bereits mit Antonio Cairoli fest, der in Brasilien seinen achten Titel feiern konnte.

Grund zum Feiern hatte auch Max Nagl und das HRC-Team, die in Brasilien zwei blitzsaubere Siege heimfuhren.

Der Deutsche will nun an diese brillante Leistung anknüpfen: «Das letzte Wochenende war mit dem Sieg in beiden Läufen sensationell. Man kann sich gar nicht vorstellen, wie emotional dieser Moment war, als ich die Ziellinie überquert habe. Nun freue ich mich auf das Rennen in Mexiko und will versuchen, erneut auf das Podium zu kommen. Es ist ein weiterer Kurs, der neu für mich ist, aber auch in Brasilien hatten wir von Anfang an ein gutes Setup, wir werden versuchen, dass uns das in Mexiko erneut gelingt.

Die 1500 Meter lange Strecke ist in den «Parque Metropolitano de León» eingebunden, der als einer der schönsten Freizeitparks Mexikos gilt, mit diversen Angeboten wie Mountainbike, Wandern oder Fußball. 

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

So. 24.05., 18:00, Sky Sport 2
Formel 1
So. 24.05., 18:10, Motorvision TV
IMSA WeatherTech SportsCar Championship
So. 24.05., 18:30, Das Erste
Sportschau
So. 24.05., 19:00, Sky Sport 2
Formel 1
So. 24.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
So. 24.05., 20:30, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Monaco
So. 24.05., 20:30, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Grand Prix 2014 Bahrain
So. 24.05., 20:45, Sky Sport 2
Warm Up
So. 24.05., 21:30, Hamburg 1
car port
So. 24.05., 23:00, Eurosport
Motorsport
» zum TV-Programm