Tödlicher Unfall bei der Rallye Bohemia

Von Toni Hoffmann
Martrin Semerad/Bohuslav Ceplecha in der Rallye-WM

Martrin Semerad/Bohuslav Ceplecha in der Rallye-WM

Die tschechische Rallye Bohemia wurde nach dem Unfalltod des Beifahrers Bohuslav Ceplecha vorzeitig beendet.

Der Tscheche Bohuslav Ceplecha, langjähriger Beifahrer seines auch inder Rallye-Weltmeisterschaft startenden Landsmann Martin Semerad, istbei der Rallye Bohemia tödlich verunglückt. Semerad war auf der nassenAsphaltpiste der dritten Prüfung mit seinem Mitsubishi Lancer IXverunfallt.

Während Semerad nur leicht verletzt wurde, erlag sein35-jähriger Beifahrer Ceplecha trotz aller Bemühungen der Rettungskräftenoch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

Der Veranstalter und der Ausschuss der Sportkommissare erklärten nachdiesem tragischen Unfall die Rallye für beendet. Die Ergebnisse dieserRallye, so Beschluss der Sportkommission, werden nicht gewertet.

Die Rallye zählte neben dem FIA Rallye-Europapokal auch als dritter Lauf zur Deutschen Rallye-Serie.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 18.01., 11:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 18.01., 11:40, Motorvision TV
    Super Cars
  • Di.. 18.01., 12:35, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di.. 18.01., 13:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di.. 18.01., 13:35, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di.. 18.01., 14:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Di.. 18.01., 15:30, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Di.. 18.01., 15:30, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Di.. 18.01., 16:00, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Di.. 18.01., 16:30, Motorvision TV
    AMA Enduro Cross Championship
» zum TV-Programm
3DE