Wegen Covid-19: Asia Talent Cup 2020 abgesagt

Von Mario Furli
Rundstrecke
Die Asia Talent Cup-Teilnehmer müssen sich anderweitig vertrösten

Die Asia Talent Cup-Teilnehmer müssen sich anderweitig vertrösten

Die Corona-Pandemie sorgte für reihenweise Absagen im Kalender, die schließlich das Aus des Idemitsu Asia Talent Cups 2020 bedeuteten. Das «Road to MotoGP»-Programm wird erst 2021 wieder durchgeführt.

Nachdem die Grand Prix von Thailand und Malaysia Corona-bedingt ersatzlos aus dem Kalender der Motorrad-WM 2020 gestrichen werden mussten, wurde der Idemitsu Asia Talent Cup ganz abgesagt. Denn die «Road to MotoGP»-Serie hätte unter anderem ihm Rahmenprogramm der beiden MotoGP-Events stattfinden sollen.

Erschwerend hinzu kam: Auch die Station im Rahmen der australischen Superbike-Meisterschaft im «The Bend Motorsport Park» bei Adelaide ist aufgrund der Reiseeinschränkungen 2020 nicht umsetzbar. Dasselbe gilt für das zuvor schon verschobene Kräftemessen auf dem Sepang International Circuit.

Übrig bleiben würde somit nur der bereits im März in Doha/Katar absolvierte Saisonauftakt. Zwei Rennläufe seien aber zu wenig, um die Saison zu werten, teilten FIM Asien und Dorna mit. Die Fahrer, die 2020 im Asia Talent Cup angetreten wären, haben aber ihren Platz – falls gewünscht – auch für 2021 sicher. In der Zwischenzeit wird der Nachwuchs über virtuelle Workshops unterstützt.

Mehr über...

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 12.08., 18:31, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
Mi. 12.08., 18:50, ORF Sport+
LIVE FIA Formel E
Mi. 12.08., 19:00, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
Mi. 12.08., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mi. 12.08., 19:35, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Mi. 12.08., 20:00, Motorvision TV
GT World Challenge
Mi. 12.08., 20:00, Eurosport 2
Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
Mi. 12.08., 20:00, Motorvision TV
GT World Challenge
Mi. 12.08., 20:00, Sky Sport 2
Formel 1: 70th Anniversary Grand Prix
Mi. 12.08., 20:30, Eurosport 2
Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
17