Valencia-Test: Hofmann macht Hausaufgaben

Von Günther Wiesinger
Superbike-WM
Hofmann: Wann ist die Aprilia wieder startklar?

Hofmann: Wann ist die Aprilia wieder startklar?

Während sich Max Biaggi und Shinya Nakano mental auf den Superbike-Auftakt (1. März in Australien) vorbereiten, machte Alex Hofmann weitere Einstellfahrten.

Auch am Freitag setzte Aprilia-Testfahrer Alex Hofmann in Valencia die Einstellfahrten mit der 1000-ccm-RSV4 fort. «Ich habe eine neue Kupplungsversion getestet und ein geändertes Motoren-Management», erklärte der Wahlschweizer. «Wir wollen ein sanfteres Ansprechverhalten im unteren Drehzahlbereich. Wir haben für den WM-Auftakt in Phillip Island ein paar neue Set-Ups erarbeitet.»
 
Hofmann ging zwar auch am Freitag bei besten äusseren Bedingungen (Sonne, 23 Grad) nie ernsthaft auf Zeitenjagd. Trotzdem verbesserte er sich auf 1:36,7 min. «Ja, im Vorjahr war ich hier um die gleiche Zeit 0,5 sec schneller», gibt Hofmann zu. «Aber damals habe ich viel mehr auf die Rundenzeiten geachtet als jetzt. Jetzt haben wir hauptsächlich getestet und probiert. Deshalb bin ich auch deutlich weniger Runden gefahren.»
 
Ein klarer Pluspunkt: Der Aprilia-V4-Motor ist im Vergleich zum Vorjahr wesentlich standfester geworden.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 04.08., 13:20, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi.. 04.08., 13:45, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Mi.. 04.08., 14:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi.. 04.08., 14:40, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mi.. 04.08., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 04.08., 16:45, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Mi.. 04.08., 17:15, Motorvision TV
    Extreme E Highlight
  • Mi.. 04.08., 17:30, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway Grand Prix
  • Mi.. 04.08., 18:15, Motorvision TV
    Andros E-Trophy 2020
  • Mi.. 04.08., 18:15, SWR Fernsehen
    made in Südwest
» zum TV-Programm
2DE