Bayliss: «Ich will das Comeback!»

Von Mike Powers
Superbike-WM
Troy Bayliss

Troy Bayliss

Gerüchte aus Italien, wonach Troy Bayliss bereits Ende Juni in Misano wieder auf der Werks-Ducati sitzen soll, verneinen Ducati und der Australier.

Wenn man keine Story hat, erfindet man eine. Nicht nur in Italien ist diese Art des Journalismus an der Tagesordnung. «Es gibt derzeit keinen Plan, dass Troy Bayliss für uns in Misano fährt», sagt Ducati-Teammanager Ernesto Marinelli.

Letzte Woche hatte SPEEDWEEK exklusiv über die Comeback-Pläne des dreifachen Weltmeisters berichtet, inzwischen hat er zwei Tage getestet – und war sauschnell.

«Es ist nicht der Plan, dass ich in Misano fahre», versichert auch Bayliss. «Ich freue mich aber bereits auf meine nächsten Testfahrten während der Ducati Week. Ich will das Comeback! Besonders jetzt, nachdem ich bei den Tests hervorragende Zeiten hingelegt habe. Wenn ich mich wirklich entscheide zurückzukommen, bin ich mir sicher, dass Ducati einen Platz für mich hat.»


Weshalb Noriyuki Haga unter Angst-Zuständen leidet und in welchem Fall Bayliss in Misano doch zum Einsatz kommen könnte, lesen Sie in Ausgabe 21 der Wochenzeitschrift SPEEDWEEK. Seit 18. Mai für 2,- Euro im Handel – jetzt mit 80 Seiten!
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Endlich: Max Verstappen beendet Mercedes-Dominanz

Mathias Brunner
Der Sieg des Niederländers Max Verstappen mit Red Bull Racing-Honda in Frankreich zeigt: Die jahrelange Dominanz von Mercedes-Benz in der Turbohybrid-Ära der Formel 1 ist gebrochen – endlich.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 23.06., 13:00, Eurosport 2
    ERC All Access
  • Mi.. 23.06., 14:10, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi.. 23.06., 14:40, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mi.. 23.06., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mi.. 23.06., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 23.06., 16:25, Motorvision TV
    On Tour
  • Mi.. 23.06., 16:55, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi.. 23.06., 17:20, Motorvision TV
    E-Andros Trophy 2021
  • Mi.. 23.06., 17:30, Eurosport 2
    ERC All Access
  • Mi.. 23.06., 18:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
6DE