Neukirchner: Die Tests verliefen sehr positiv

Von Jörg Reichert
Superbike-WM
Neukirchner: Party vor der Arbeit

Neukirchner: Party vor der Arbeit

Am vergangenen Wochenende absolvierte Max Neukirchner mit seinem Alstare-Team den finalen Test vorm Saisonauftakt am ersten März in Phillip Island.

Suzuki-Pilot Max Neukirchner gehörte mit 196 Runden an zwei Tagen zu den fleissigsten Superbike-Piloten. Der Samstag endete mit Bestzeit für den Deutschen; am abschliessenden Sonntag konnte der Suzuki-Werksfahrer aber nicht weiter nachlegen und rutschte auf Position 5 zurück. Aber Neukirchner weiss, für Trainingsbestzeiten hat noch niemand einen Pokal bekommen.

«Die beiden Testtage sind sehr gut verlaufen. Wir sind mit dem Motorrad auf einem guten Weg», zog der Sachse ein positives Fazit. «Das Problem mit dem mangelnden Grip am Hinterrad haben wir in den Griff bekommen und haben ein gutes Set-Up für das Rennen in einer Woche gefunden. Dem Saisonauftakt sehe ich sehr zuversichtlich entgegen», so der gelernte CNC-Frästechniker.

Dem 0,4 Sekunden Rückstand auf den Schnellsten der zweitägigen Tests, Ten-Kate-Pilot Jonathan Rea, misst der Stollberger wenig Bedeutung bei. «Zu den Zeiten der Konkurrenz kann man nicht wirklich viel sagen. Der Grip war an allen Tagen verschieden, genau wie das Wetter. Alle testen zu verschieden Zeiten unterschiedlich Reifen und Settings.»

Mehr über...

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 09.07., 11:30, ORF Sport+
Formula E Street Racers
Do. 09.07., 11:45, ORF Sport+
Formel 3
Do. 09.07., 12:15, ORF Sport+
Formel 2
Do. 09.07., 13:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Do. 09.07., 13:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Do. 09.07., 13:55, Motorvision TV
Tuning - Tiefer geht's nicht!
Do. 09.07., 14:00, Hamburg 1
car port
Do. 09.07., 14:00, ORF Sport+
LIVE Motorsport Formel 1 - Pressekonferenz Grand Prix von Österreich aus Spielberg
Do. 09.07., 15:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
Do. 09.07., 15:00, Sky Sport Austria
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
» zum TV-Programm