Thailand im TV: Live bei ServusTV, aufgewärmt bei ESP

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Pirelli ist auch beim Meeting in Buriram allgegenwärtig

Pirelli ist auch beim Meeting in Buriram allgegenwärtig

Das Meeting der Superbike-WM auf dem Chang Circuit in Thailand hat eine Zeitverschiebung von sechs Stunden. Frühaufsteher kommen bei ServusTV live auf ihre Kosten, Langschläfer können auf Eurosport ausweichen.

Ein Frühaufsteher muss man eigentlich gar nicht sein, denn durch die sechstündige Zeitverschiebung zwischen Thailand und Europa starten die Rennen der Superbike-WM auf der modernen Rennstrecke in Buriram am Samstag und Sonntag jeweils um 10 Uhr – genügend Zeit, um vorweg ein ausgebieges Frühstück einzunehmen.

Das TV-Programm beim österreichischen Privatsender ServusTV beginnt am Samstag und Sonntag jeweils 20 Minuten vor dem Rennstart, um nathlos in die Live-Berichterstattung überzugehen. Übrigens: Beim Rennwochenende in Thailand sind Gustl Auinger, Andreas Meklau und Stefan Bradl als Experten für ServusTV im Einsatz.

Kein live, dafür mit vielen Wiederholungen glänzt der zu Discovery gehörende Sportsender Eurosport. Bis Mitte April werden immer wieder Zusammenfassungen der Superbike-Läufe gezeigt, sowohl im FreeTV auf Eurosport 1 sowie auf dem zumeist kostenpflichtigen Sender Eurosport 2.

Das ist das TV -Programm der Superbike-WM aus Thailand
Samstag, 24. März
von bis Serie Session Sender
09:30 10:00 SBK-WM Superpole ESP2 Wh.
09:40 10:55 SBK-WM 1. Rennen ServusTV live
19:00 19:40 SBK-WM 1. Rennen ESP1 zeitvers.
Sonntag, 25. März
von bis Serie Session Sender
05:30 06:00 SBK-WM 1. Rennen ESP2 Wh.
10:40 11:55 SBK-WM 2. Rennen ServusTV live
19:15 19:45 SBK-WM 1. Rennen ESP2 Wh.
19:45 20:15 SBK-WM 2. Rennen ESP2 Wh.
23:30 00:00 SBK-WM 2. Rennen ESP1 zeitvers.
Weitere Tage
Datum Zeit Serie Session Sender
26.03 03:00 SBK-WM 1. Rennen ESP2 Wh.
26.03 04:00 SBK-WM 2. Rennen ESP2 Wh.
26.03 09:00 SBK-WM 2. Rennen ESP1 Wh.
26.03 12:30 SBK-WM 1. Rennen ESP2 Wh.
26.03 13:30 SBK-WM 2. Rennen ESP2 Wh.
26.03 15:30 SBK-WM 2. Rennen ESP1 Wh.
26.03 17:00 SBK-WM 1. Rennen ESP2 Wh.
26.03 18:00 SBK-WM 2. Rennen ESP2 Wh.
26.03 23:00 SBK-WM 1. Rennen ESP2 Wh.
26.03 00:00 SBK-WM 2. Rennen ESP2 Wh.
28.03 09:30 SBK-WM 2. Rennen ESP2 Wh.
28.03 19:45 SBK-WM 1. Rennen ESP2 Wh.
28.03 20:45 SBK-WM 2. Rennen ESP2 Wh.
30.03 06:30 SBK-WM 1. Rennen ESP2 Wh.
30.03 07:00 SBK-WM 2. Rennen ESP2 Wh.
31.03 14:30 SBK-WM 1. Rennen ESP2 Wh.
31.03 15:00 SBK-WM 2. Rennen ESP2 Wh.
01.04 08:30 SBK-WM 1. Rennen ESP2 Wh.
01.04 09:30 SBK-WM 2. Rennen ESP2 Wh.
12.04 10:00 SBK-WM 1. Rennen ESP1 Wh.
12.04 10:30 SBK-WM 2. Rennen ESP1 Wh.
12.04 16:45 SBK-WM 1. Rennen ESP1 Wh.
12.04 17:45 SBK-WM 2. Rennen ESP1 Wh.
13.04 12:45 SBK-WM 1. Rennen ESP1 Wh.
13.04 13:45 SBK-WM 2. Rennen ESP1 Wh.
14.04 09:30 SBK-WM 2. Rennen ESP1 Wh.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 10.05., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo.. 10.05., 19:35, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo.. 10.05., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Mo.. 10.05., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Mo.. 10.05., 20:15, ORF Sport+
    Formel 1 GP von Spanien 2021, Highlights aus Barcelona
  • Mo.. 10.05., 21:00, Motorvision TV
    King of the Roads 2020
  • Mo.. 10.05., 21:50, Motorvision TV
    AMA Enduro Cross Championship
  • Mo.. 10.05., 22:15, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Spanien 2021: Die Analyse, Highlights aus Barcelona
  • Mo.. 10.05., 22:35, Motorvision TV
    Bike World 2021
  • Mo.. 10.05., 22:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
3DE