Magny-Cours: 12 Wildcards beim letzten Europa-Event!

Von Kay Hettich
Sylvain Barrier ist zweifacher Superstock-1000-Champion

Sylvain Barrier ist zweifacher Superstock-1000-Champion

Es wird voll beim Meeting der Superbike-WM 2019 in Magny-Cours, nicht nur auf den Tribünen. In allen Kategorien treten auf der französischen Piste Wildcard-Piloten an.

Die 12 zusätzlichen Motorrädern verteilen sich wie üblich nicht gleichmäßig auf die drei Rennklassen innerhalb der seriennahen Motorradweltmeisterschaft. In der Top-Kategorie Superbike-WM tritt Sylvain Barrier mit einer fünften Ducati Panigale V4R an. Der Franzose war bereits in Portimão am Start, verpasste aber in allen drei Rennen die Punkteränge. Sein britisches Team Brixx Ducati liebäugelt mit dem Aufstieg von der BSB in die Superbike-WM 2020.

Vier Gaststarter werden wir in Magny-Cours in der Supersport-WM sehen. Das GMT94-Team setzt eine dritte Yamaha R6 für den talentierten Maximilien Bau ein. Neben den weiteren Lokalmatadoren Xavier Navand (Altogoo Racing) und Guillaume Pot (MHP Racing-Patrick Pons) ist der Ungar Richard Bodis (PROMOTO Racing) am Start – alle mit Yamaha.

Die meisten Wildcards wurden von der Dorna für die Supersport-WM 300 vergeben. Neben 52 Fix-Startern sind die Franzosen Enzo Ceolotto (Yamaha), Sylvain Markarian (Yamaha), Gregory Carbonnel und Hugo Girardet (Kawasaki) sind mit Marco Carusi (Yamaha) und Stefano Raineri (Kawasaki) zwei mit Italiener sowie mit Miloslav Hrava (Kawasaki) ein Tscheche in Magny-Cours dabei.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 21.10., 06:57, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 21.10., 07:06, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 21.10., 07:17, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 21.10., 07:35, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 21.10., 07:48, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 21.10., 09:00, Motorvision TV
    Abenteuer Allrad
  • Do.. 21.10., 09:50, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Do.. 21.10., 10:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 21.10., 10:35, hr-fernsehen
    Abenteuer Namibia - Die Wüstenrallye
  • Do.. 21.10., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
2DE