Dosoli wird neuer Teamchef bei Yamaha

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM
Andrea Dosoli wechselt ins Superbike-Fahrerlager

Andrea Dosoli wechselt ins Superbike-Fahrerlager

Andrea Dosoli übernimmt den Job von Massimo Meregalli als Chef des Yamaha-Werksteams in der Superbike-WM.

Massimo Meregalli führte die Geschicke des Yamaha-Werksteams seit 2005, letztes Jahr wurde er zusammen mit Ben Spies Weltmeister. Seinem Freund Spies folgt Meregalli nun in die MotoGP-WM und übernimmt dort 2011 den Posten als dessen Teammanager.
Spies wird 2011 Valentino Rossi im Yamaha-Werksteam ersetzen. Der Rekordchampion nimmt seinen Teammanager Davide Brivio mit ins Ducati-Werksteam.

In Andrea Dosoli fand das Superbike-Werksteam von Yamaha Ersatz. Dosoli war 2009 MotoGP-Teamchef von Hayate und ist dieses Jahr Teilhaber des Moto2-Teams Forward Racing (Cluzel und Corti). Der 38-Jährige wird bei Yamaha auf seinen alten Freund Marco Melandri treffen, mit dem er bereits bei Hayate zusammengearbeitet hat.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 17.01., 07:45, Hamburg 1
    car port
  • So. 17.01., 08:05, Motorvision TV
    NASCAR University
  • So. 17.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 17.01., 10:25, Motorvision TV
    French Drift Championship
  • So. 17.01., 10:50, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • So. 17.01., 11:45, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • So. 17.01., 12:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • So. 17.01., 13:00, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • So. 17.01., 13:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • So. 17.01., 14:00, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
6AT