Muggeridge: «Stopp, stopp!»

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM
Karl Muggeridge

Karl Muggeridge

Im letzten Freien Training gerieten die Familien-Juwelen von Karl Muggeridge in ernsthafte Gefahr.

«Tommy Hill verlor seine Honda vor mir ausser Kontrolle und machte fast einen Highsider», erzählte Karl Muggeridge (Celani Suzuki) von seiner besonderen Begegnung im Freien Training zwischen zweitem Qualifying und Superpole. «Er krachte mir so ins Vorderrad, dass mir das Bike unterm Hintern davonflog. Dann zog es mich zwischen seinen Hinterreifen und den Rahmen. Hill blieb am Gas, er merkte gar nicht, dass ich da hänge. Ich trommelte auf seinen Oberschenkel und schrie «stopp, stopp!» Irgendwann hat er mich dann gesehen und angehalten. Ich hatte Glück und habe mir nur etwas die Eier angeschlagen. Zum Glück habe ich schon zwei Kinder und plane keine weiteren.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 23.09., 19:00, ORF Sport+
    FIA WEC - 24h von Le Mans, Highlights
  • Mi. 23.09., 19:05, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mi. 23.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 23.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 23.09., 19:30, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 23.09., 19:30, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 23.09., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 23.09., 23:00, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Mi. 23.09., 23:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 24.09., 00:50, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
» zum TV-Programm
7DE