Brünn: Rückkehr der Superbike-WM erst 2015?

Von Jiri Miksik
Superbike-WM
Die Sonne geht für die Superbike-WM in Brünn unter

Die Sonne geht für die Superbike-WM in Brünn unter

Das Meeting in Brünn war bei Fans und Fahrern gleichermassen beliebt. Wann oder ob überhaupt aber die Superbike-WM in Tschechien wieder fahren wird, steht in den Sternen.
2013 wird es keinen Lauf der Superbike-WM in Brünn geben, Speedweek.de berichtete über die Hintergründe. Ivana Ulmanova, Direktorin des Masaryk Ring, bestätigte dies nun auch offiziell. «Es gibt keinen Promoter aus der Tschechei, der Interesse an der Superbike-WM hat», begründet Ulmanova.

Fakt ist, die Austragung eines Superbike-Events ist für einen Veranstalter aus Tschechien tatsächlich wenig interessant: Ein tschechischer Pilot ist in der Superbike-WM nicht am Start und nicht in Sicht. Auch von einem Nachfolger vom Format des zurückgetretenen Weltmeisters Max Biaggi fehlt jede Spur. Sportlich mögen insbesondere Tom Sykes (GB/Kawasaki) und Marco Melandri (I/BMW) das Vakuum füllen. Doch von seiner charismatischen Anziehungskraft sind sie meilenweit entfernt. Einzig der Ungar Gabor Talmasci (ProRace Honda/Supersport-WM) könnte kurzfristig, entsprechenden Erfolg vorausgesetzt, für einen spürbaren Hype in Brünn sorgen.

Kann es eine Rückkehr der Superbike-WM geben? Sicher, jedoch werden für gewöhnlich Dreijahresverträge abgeschlossen. Der Ersatztermin für Brünn würde diesen also sehr wahrscheinlich für 2013 bis 2015 erhalten. «Natürlich wir sind bereit, ab 2015 wieder Superbike-WM am Masaryk Ring zu organisieren», bestätigt Ulmanova. «Es müsste aber ein seriöser Partner sein sowie ein Vertrag über drei Jahre geben.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Maverick Viñales: Aprilia als letzte Rettung

Günther Wiesinger
Einen Tag nach dem Doppelsieg in Assen bestätigte Yamaha die frühzeitige Trennung von Maverick Viñales am Ende der laufenden MotoGP-Saison. Wie geht es für den 26-jährigen Spanier weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 27.07., 23:55, Motorvision TV
    On Tour
  • Mi.. 28.07., 00:10, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Mi.. 28.07., 00:35, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • Mi.. 28.07., 02:25, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mi.. 28.07., 02:50, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 28.07., 09:55, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mi.. 28.07., 10:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 28.07., 10:45, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 28.07., 11:20, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Mi.. 28.07., 14:15, Motorvision TV
    High Octane
» zum TV-Programm
7DE