Aragón: Michel Fabrizio peilt erneut das Podest an

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Michel Fabrizio - wieder ein Podestplatz in Aragón?

Michel Fabrizio - wieder ein Podestplatz in Aragón?

Fabrizio war die positive Überraschung beim ersten Saisonrennen in Australien. Nun will der Pilot auch in Aragón auftrumpfen - und nicht wieder dieselben Fehler machen.
«Ich muss konstanter werden, das war früher mein Hauptproblem», gibt sich der stolze Römer selbstkritisch. «Die nächsten beiden Rennen sehe ich als Prüfung an, ob mir das gelingt.»

Mit dem Wechsel zu Aprilia wirkt Fabrizio konzentrierter, auch sein familiäres Umfeld hat daran einen Anteil. «Während der Pause habe ich an meiner Konzentration gearbeitet, das mache ich sehr häufig», erzählt der 28-Jährige. «Ich bin bereit mein Bestes zu geben, und in Aragón ein paar gute Ergebnisse zu erzielen. Es waren anderthalb Monate ohne Rennsport und ich kann es kaum erwarten wieder auf mein Motorrad aufzusteigen.»

Nach den Plätzen 3 und 4 auf Phillip Island möchte der Red Devil Roma-Pilot in diesem Stil weitermachen. «Australien soll keine Ausnahme gewesen sein, das soll jetzt die Regel werden. Natürlich will ich wieder in den Top-3 ins Ziel kommen», untermauert Fabrizio seine Ansprüche.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 30.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo. 30.11., 05:30, Motorvision TV
    Histo Cup - Red Bull Saisonfinale, Red Bull Ring, Österreich
  • Mo. 30.11., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 30.11., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 30.11., 06:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 07:00, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Mo. 30.11., 08:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 08:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 08:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • Mo. 30.11., 08:50, Motorvision TV
    High Octane
» zum TV-Programm
6DE