Kawasaki: Bereit für Aragón!

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Tom Sykes und Marcel Duinker: Ein schönes Paar

Tom Sykes und Marcel Duinker: Ein schönes Paar

Der Cheftechniker von Kawasaki-Star Tom Sykes zieht Bilanz: Der Aragón-Test war ein voller Erfolg, das Rennen kann kommen.

Das Kawasaki-Werksteam hatte die Rennstrecke in Aragón für den privaten Test in der vergangenen Woche federführend angemietet. Die anderen Teams wie Pata Honda und Suzuki haben sich an der Streckenmiete beteiligt. Der Termin für den Test war mit Bedacht gewählt. Nur eine Woche später findet auf derselben Piste das zweite Saisonmeeting statt.

Es besteht also eine gute Chance, dass Wetter und Temperaturen auf einem ähnlichen Niveau sind. Was nützt schon ein Test bei 10 Grad, wenn das Rennwochenende im Hochsommer stattfinden würde?

Tom Sykes und Loris Baz arbeiteten sich zügig durch das intensive Testprogramm. «Wir wussten, dass uns am letzten Tag das Wetter dazwischenfunken könnte. Also haben wir gleich vom ersten Tag an Gas gegeben», erzählt Marcel Duinker, Cheftechniker von Tom Sykes. «Wir haben etwas am Chassis ausprobiert und hatten auch ein paar Updates am Motor. Der Speed kam schnell, Tom war schon nach wenigen Runden bei niedrigen 1:59er Zeiten.»

Mit einem Qualifyer-Reifen fuhr der Brite übrigens noch einmal etwa 1,5 sec schneller!

«Am letzten Tag haben wir das beste Set-up für eine Rennsimulations zusammengebaut, dann kam aber leider der Regen», erzählt der Niederländer weiter, der das Ziel für des Tests dennoch als erfüllt ansieht. «Ganz klar ein guter Test. So wie es aussieht, sind wir beim Chassis und beim Motor sehr gut aufgestellt. Wir haben das erreicht, was wir wollten.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 30.11., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 30.11., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 30.11., 21:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mo. 30.11., 21:25, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Mo. 30.11., 21:50, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Mo. 30.11., 22:20, Motorvision TV
    Bike World
  • Mo. 30.11., 22:20, Motorvision TV
    Bike World
  • Mo. 30.11., 22:35, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Mo. 30.11., 22:55, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Mo. 30.11., 23:10, Sky Sport HD
    Formel 2
» zum TV-Programm
7DE